Meinungsfreiheit:Allmystery eine überschätzte Webseite.

Allmystery fast jeder im Web kennt diese Webseite.Von sich aus behauptet Allmystery, dass es ein Portal und Forum über Verschwörungstheorien sei und man sich dort frei über die dortigen Themen äussern darf.Quelle:http://www.allmystery.de/

Etwas das zu schön klingt um wahr zu sein,denn dort heisst es auch,dass man dort anderer Meinung sein darf als die Moderatoren.Doch genau dies ist eben eine Lüge.Bereits 3 mal habe ich mich unter anderen Namen bei Allmystery angemeldet.Zum ersten mal unter meinem Usernamen 911pirat und als ich dort mit der Begründung das Allmystery nicht dass passende Forum für mich sei rausflog, meldete ich mich dort mit dem Usernamen der deutsche an; um für mein Recht auf freie Meinungsäusserung einzutreten.Dort gab ich mich als ein Freund von 911pirat aus und versuchte mich dafür einzusetzen,dass mein altes Konto wieder freigeschaltet wird.Doch leider vergebens.Schliesslich kamen mir aber irgendwie die Moderatoren auf die Schliche und Sperrten mich abermals.Dann meldete ich mich wider mit einem neuen Namen dort an und spielte mit offenen Karten wurde aber sofort wider gesperrt.Und eben heute meldete ich mich dort wieder unter dem Namen Byzanz an.Wurde dann jedoch mit der lächerlichen Begründung ich sei nur auf Krawall aus gesperrt und dass obwohl ich zu eben dieser Zeit dabei war einen Beitrag zu schreiben,was zusätzlich eine Frechheit ist.Denn die Moderatoren wussten ja noch nicht einmal, dass ich einer meiner Vorgänger war.Desweiteren fällt mir auf,dass auf Allmystery fast nur Antideutsche,Skeptiker und Esowatchanhänger unterwegs sind,die einen übel anmachen, sobald man kritische Themen anspricht.Dass sogar die Moderatoren zum Grossteil zu dieser Szene gehören, kann man daran erkennen, dass sie es dulden wenn kritische User wie ich als" braun" verunglimpft werden und einem, wenn man dagegen hält und diese Vorwürfe zurückweist, das Benutzerkonto sperren.Wie sie hier sehen können.Mein Fazit ist also daher dass Allmystery eine überschätzte Webseite ist von der man sich besser fernhalten sollte.Ein ausführlicherer Bericht wird folgen, sobald ich wieder auf Allmystery zugreifen kann denn zur Zeit ist mein kompletter Zugang gesperrt was eine ziemliche Frechheit ist. Allmystery ist eine überschätzte Webseite, die einen auf neutral macht,aber in Wahrheit das Gegenteil davon ist.

Kommentare: 91 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Darwin (Sonntag, 05 Mai 2013 22:34)

    Aufschlussreicher Beitrag
    Ich empfehle jedem, sich keinesfalls dort zu registrieren und falls doch, dann sich zurück zu halten und andere aktive via PM auf die Facebook Gruppe "Anti-Allmystery" aufmerksam zu machen. Ich schreibe aus Erfahrung, denn ich machte den Fehler.

    Der Domaininhaber ist gemäss Impressum wie folg adressiert:
    Intelligi 2 (B-1408) - 24 Jeongja
    463-841 Bundang-Gu, Seonggnam-Si, Gyeonggi-Do
    South Korea

    Klingelt da noch nicht das Alarmglöckchen, dann schau zuerst in die Facebook Gruppe für weitere Indizien/Zitate oder Ereignisse.

    Wer dort gesperrt wurde, wird auch via IP-Adresse blockiert. Das zu umgehen ist simpel:
    http://www.4proxy.de

    Falls dieser Dienst blockiert wird, sucht einfach nach "Web Proxy", es gibt tausende Angebote.

    Macht die Plattform auf keinen Fall bekannter, denn genau das wollen sie erreichen. Es ist eine Falle, ihr Motiv ist die Verschwörung´s Theoretiker zu radikalisieren und es wird nach Opfern gesucht, bis sie ihre Bestätigung bekommen.

    Finger weg von diesem kranken Forum!

  • #2

    Hendrik Schneider (Mittwoch, 08 Mai 2013 17:15)

    @Darwin ein guter Kommentar!

  • #3

    Hui-Buh (Donnerstag, 23 Mai 2013 15:02)

    Man kann auf Allmystery ganz normal diskutieren, dass ist meine Erfahrung.
    Dass man Verlinkungen auf extreme Seiten dort nicht gerne sieht und entsprechend ahndet ist das gute Recht des Forenbetreibers. In der Regel erfolgt eine Ermahnung, bei Wiederholung eine Sperre und bei ganz Unbelehrbaren auch der Auschluss.
    Das Forum wächst kontinuierlich und viele User sind schon seit langem dabei.
    Dass Darwin jetzt versucht die alle in eine Schublade zu stecken ist ein wenig ärmlich, aber vielleicht hilft es ihm den Überblick zu behalten.
    Wahrscheinlich wird man von einer Veröffentlichung meines Posts abehen, aber das werd ich verkraften.
    An Stelle der Betreiber dieser Page würde ich mir mal Gedanken machen ob ich einseitigen Schubladendenkern das Wort reden, oder vielleicht doch etwas differenzierter auftreten will.

  • #4

    Hendrik Schneider (Donnerstag, 23 Mai 2013 18:47)

    @Hui-Buh obwohl es nicht stimmt dass man auf Allmystery normal diskutieren kann,bleibt dein Kommentar hier stehen.Meine Webseite ist schliesslich nicht Allmystery

  • #5

    Darwin (Montag, 27 Mai 2013 11:58)

    unter extremen Links ist dieser gemeint:
    http://autarkes-rattelsdorf.blogspot.ch/2013/04/es-gab-keinen-bombenanschlag-in-boston.html

    "Dass Darwin jetzt versucht die alle in eine Schublade zu stecken ist ein wenig ärmlich, aber vielleicht hilft es ihm den Überblick zu behalten."

    @Hui-Buh
    Dein Kommentar bestätigt nur die Allmystery Methoden, in diesem Fall fremdintepretieren und pauschalisieren, darauf folgt dann meistens Beleidigung wie hier mit gutem Beispiel voran "ärmlich", dann kommt das radikalisieren mit irgendwelchen "extremen" Links und anschliessend der Rauswurf bevor man "Hui-Buh" schreiben kann.

  • #6

    aufdecker1955 (Freitag, 31 Mai 2013 17:37)

    habe den gleichen ärger!
    vor allen dingen muß beachtet werden,das bei beschwerden
    außer die verwaltung ,keine andere mail zugänglich ist.
    das stellen in die rechte ecke wird von der verwaltung ebenfall noch geschützt.begründungen für sperren werden willkürlich herbeigezogen.meine sperre geschah,weil ich eine frage stellte.

  • #7

    Hendrik Schneider (Freitag, 31 Mai 2013 18:25)

    @Darwin gibt es eigentlich noch die Webseite Anti-Allmystery?Habe darauf nämlich keinen Zugriff mehr.
    @aufdecker1995 Und dann ist es noch meistens die Verwalltung die einen gesperrt hat.Sowas ist echt seht ärgerlich.

  • #8

    Darwin (Samstag, 01 Juni 2013 05:08)

    @Hendrik Schneider
    Ich war weder Ersteller noch Verwalter dieser Facebook Seite, keine Ahnung was da los ist. Diese Typen sind den Aufwand sowieso nicht wert, dafür machen diese Foren-Hullicans, Rassisten und Provokateure einen zu schlechten Job ;)

  • #9

    Hendrik Schneider (Sonntag, 02 Juni 2013 20:03)

    @Darwin dennoch danke für die Antwort.Ich hoffe Allmystery geht nun langsam den Bach runter.

  • #10

    Johnny (Mittwoch, 05 Juni 2013 20:50)

    Ja, echt Mann, voll übel, das Allmystery. Die sind da schlimmer, als Zensursula! Wie soll man denn da mal die Wahrheit ansprechen, dass die Juden alles kontrollieren oder wie soll man seine tollen Pyramidenabdeckungen verkaufen, die positive Energien in das Essen zentrieren, welches sich unter den Abdeckungen befindet?

    Wir sollten vielleicht mal gemeinsam eine Art Beschwörungsritual durchführen, um den Mods und dem Forum ganz viel Pech zu wünschen!

    Aber wie auch immer:,,Die Wahrheit lässt sich nicht unterdrücken!" :)

  • #11

    Darwin (Donnerstag, 06 Juni 2013 12:24)

    @Johnny :) Hast vor deinem Kommentar einen clown gefrühstückt? Im Moment hat sich die Horde um zwei angeheurte Orakel Scharlatane versammelt, 8 Seiten langes getrolle für ein bisschen Aufmerksamkeit. Nein es braucht kein Beschwörungsritual, die machen sich bereits selbst so lächerlich, das nicht einmal ein 10 jähriges Kind darauf reinfällt. Aber wer weiss, vieleicht liegt ja die angesprochene Interessensgruppe unter diesem Alter :)

  • #12

    kleiderman (Freitag, 07 Juni 2013 06:29)

    Auf Allmystery wird von der dort shreibenden Mannschaft jeder Neuling mit anderer Meinung gemoppt. Die mods halten zusammen und sind empfindlich, wenn esowatch oder psiram infrage gestellt werden. Komplettsperre ist beliebt mit fadenscheiniger Begründung. Rote Karten werden willkürlich mit lächerlicher Begründung verteilt. Beliebt ist auch der Hinweis, dass man sich in psychatrische Behandlung begeben soll.

  • #13

    Hendrik Schneider (Freitag, 07 Juni 2013 17:29)

    @kleiderman dass kann ich alles bestetigen.Nur dass mit der psychatrischen Behandlung ist mir neu.Doch wem wunderts,die Ruhrbarone drohen ihren Kritikern ja auch damit.

  • #14

    Hendrik Schneider (Freitag, 07 Juni 2013 21:11)

    @Darwin,bist du dir da sicher?Ich entferne Kommentare nur sehr ungern.Desweiteren ist er sehr hilfreich.

  • #15

    Darwin (Sonntag, 09 Juni 2013 16:44)

    Sicher kann man sich in der heutigen Zeit kaum noch irgendwo sein. Gerade deswegen meine und bitte ich, die Kommentare #12, #15, #16 und dieser hier wieder zu entfernen. Sie verbreiten nur weitere, unnötige Unsicherheiten. Lassen wir doch einfach einmal unter "Beobachterstatus" diesen äusserst mutigen Menschen, der eigentlich alles riskiert, gewähren.

  • #16

    Hendrik Schneider (Montag, 10 Juni 2013)

    @Darwin habe zwei der von dir beanstandeten Kommentare gelöscht.Meinen eigenen werde ich aber nicht entfernen.Da ich eigentlich nicht gerne Kommentare lösche bitte ich dich demnächst scharf nachzudenken bevor du Kommentare schreibst.

  • #17

    Darwin (Dienstag, 11 Juni 2013 01:36)

    Ich danke dir, glaub mir, es war richtig so! Ich bin mittlerweile mehr als überzeugt davon :) Und was das Kommentare schreiben angeht, wir leben ja heute Gott sei Dank nicht im alten Egypten, bei der Flut an Informationen und Unsicherheiten, kann man sehr schnell "auf die Schiefe Bahn" geraten. Wichtig ist, das man jederzeit seine Meinung ändern kann und im Geist offen für Dinge ist, die man Anfangs nicht versteht. Das schreibe ich ohne nun damit den konkreten Fall zu umschreiben, sondern meine das im allgemeinen Sinn. Danke nochmals Hendrik!

  • #18

    igelmann (Dienstag, 11 Juni 2013 06:36)

    Auf Allmystery treibt eine unterbelichtete Schreiberclicke ihr Unwesen. Beleidigungen und Verunglimpfungen sind an der Tagesordnung. Die Moderatoren, besonders der zuletzt ernannte, gehen mit gutem Beipiel voran. Aussagen wie, dann kannst du dich auf ein anderes Forum verziehen oder sogar Beleidigungen sind nicht selten.

  • #19

    Hendrik Schneider (Mittwoch, 12 Juni 2013 15:32)

    @Darwin nichts zu danken.

  • #20

    qwertz (Freitag, 21 Juni 2013 14:50)

    Eure Erfahrungen auf Allmystery kann ich nur bestätigen. Die sogenannten Skeptiker und die Moderatoren halten zusammen. Wüßte Beschimpfungen der Skeptiker bleiben ungeahndet. Macht man aber mal ein kleines Scherzchen über die Skeptiker wird der Beitrag gleich gelöscht.
    Insgesamt werden alle, die anderer Meinung sind als die Skeptiker inquisitorisch diskriminiert und als believer bezeichnet.
    Aktuell habe ich den Verdacht, dass es einige Skeptiker gibt, die sich als Believer darstellen. Ich hatte nämlich mal einem, der sich als Believer darstellte, eine PN geschrieben und der hat dann, was gegen die Forenregeln verstößt, einen Teil meiner PN öffentlich gemacht - mich also quasi in die Pfanne gehauen.

    Man scheint also jetzt Bauernopfer zu machen.

    Es gibt aber einige Links, die mir sehr weiter geholfen haben.

  • #21

    Franz (Mittwoch, 31 Juli 2013 02:12)

    Und dieser Verein ist eine üble Gemeinschaft, die versucht Homöopathie, Naturheilkunde, Pharmakritk und so weiter in einen Zusammenhang zu bringen mit .. man höre und staune - Antisemitismus.
    Und nicht genug damit, sogar 9/11 Zweifler und USA-Kritiker gelten für die Gemeinschaft als Antisemiten oder noch bessergesagt, als Nazis.


    Eine seht nervöse Gemeinschaft ist das, die Allmystery Troll und Mod Gemeinschaft, die sind sieben Tage am Ball und manchmal rund um die Uhr. Und nur um einfach alle Leute mit eigenen Gedanken abzublocken.

    Seltsam finde ich, wenn fast jede Kritik am herrschenden System, politisch oder ökonomisch, sofort in die Braune Ecke gestellt wird. Was ja völlig daneben ist und beweisst, die Allmy-Truppe (Mods und Trolls) enstammen irgendeiner Ideologiesekte, die anscheinend jedes Freie Denken verunglimpft.

    Die Allmysekte, wer ist das - wer ist die Allmystery Troll und Mod Gemeinschaft
    Sie tun immer als seien sie Antinazis, aber in der Praxis zeigen sie sich als genauso schlimm wie die historischen Nazis.

    Freie Gedanken bekämpfen, deren Urheber persönlich verunglimpfen, dann zensieren, verbieten. Man sieht das 3. Reich lebt weiter. Allmy lässt grüssen.

  • #22

    edy (Freitag, 02 August 2013 19:38)

    wie kann ich die sperrung umgehen

  • #23

    edy (Freitag, 02 August 2013 19:41)

    diese dummen moderatoren haben mich gesperrt nur weil ich die wahrheit sagte und sachlich war. beispiel wer gegen schwule ist fliegt raus. also die wahrrheit und echtheit ist nicht gefragt sondern die luege und verdrehtheit ist hir in allmysterie gefragt

  • #24

    karl (Donnerstag, 08 August 2013 00:01)

    @edy
    ich selber hab persönlich nichts gegen schwule.
    aber versteh was du meinst, man sollte doch wenigstens meinungen austauschen können. almystery lässt keine meinungen zu, das sind ideologische nazis, also vergiss die besser. es gibt bessere foren mit redefreiheit.

  • #25

    irriwasi (Montag, 12 August 2013 00:20)

    Allmystery ist eine Mistseite. Dort lauert eine Schreibergemeinde auf friedliebende Menschen um sie zu verunglimpfen. Vermutlich Täter dubioser Machenschaften um aufkeimenden Verdacht mit miesen Sprüchen zu sabotieren.

  • #26

    Elvis (Dienstag, 13 August 2013 01:23)

    @irriwasi
    Das ist schon einigen Usern aufgefallen dass da eine "Schreibergemeinde" am Werk ist. Man sagt sogar "bezahlte Schreiberlinge".
    Das Allmystery Forum kann wohl in den Anfangstagen ein ganz guter Ort zum Diskutieren gewesen sein besonders was Geheimpolitik, die UFO-Beobachtung und anderes "Mysteriöses" angeht, aber dann wurde es wohl gekapert.
    Verkauft?
    Vielleicht von einer Freimaurerfreundlichen Stiftung oder so-?

  • #27

    irriwasi (Sonntag, 18 August 2013 00:37)

    @Elvis
    Vermute, dass Freimaurer und Skeptiker (esowatch-psiram) das Sagen haben. Die Sperrgründe werden immer dümmlicher, das Niveau der Moderatoren sinkt unter Zimmertemperatur.. Eigentlich sollte kein klardenkender Mensch mehr dort schreiben.

  • #28

    Elvis (Sonntag, 18 August 2013 18:06)

    @irriwasi
    So wie Darwin es schon sagt, "Finger weg von diesem kranken Forum!"

    Ja kann gut sein, Freimaurer schreiben bei Allmy, aber wohl eher im Hintergrund. Ich meine, Freimaurer sollten ein bischen mehr Geist drauf haben als was man auf Allmy lesen kann. Ich vermute der Grossteil der Stammschreiber kommt wie du sagst aus der Gegend von Psiram. Studenten?
    Dann scheint es noch ausgemusterte Soldaten und andere Beamten zu geben. = LOHNSCHREIBER

    Schon ziemlich krank, dieses Forum.

  • #29

    Elvis (Sonntag, 18 August 2013 18:11)

    Über Almys Lohnschreiber und Trolle hier noch mehr

    http://hs911pirat.jimdo.com/2013/06/12/allmystery-die-trolle-von-allmystery/

  • #30

    outsider (Dienstag, 20 August 2013 08:00)

    findet ihr nicht, dass ihr allmystery etwas überbewertet?
    allmystery ist eine diskussionsplattform, die nicht ohne grund als größtes deutschsprachige forum genannt wird. dort wird niemand für seine beiträge bezahlt. wovon auch? der betreiber dieser seite lebt in asien und hat dort seinen job. ist es verwerflich im ausland zu arbeiten? ich denke nein.

    user, die gesperrt bzw. ausgeschlossen werden. haben es (aus eigener erfahrung) selbst zu verantworten.

    allmystery ist klar gegen rechts. allmystery ist klar gegen judenhetze. ein fakt der nicht diskutierbar ist. wer dagegen handelt fliegt. für mein denken eine ganz normale handlungsweise.

    es gibt user, die sich offen zur freimaurerei bekennen. ich sehe da kein problem mit.
    es gibt user, die bekennen sich zu gott. es gibt user, die bekennen sich zu sonstwas. wo ist das problem? menschen sind nun mal in glaubenssachen individuell gestrickt..

    allmystery ist ein privat betriebenes forum, wo der besitzer seine "idealvorstellung" versucht durchzusetzen. skeptiker sind ebenso vertreten wie gläubige. was für mein denken völlig normal ist. meiner erfahrung nach wird keine seite bevorzugt.

    moderatoren aus allmystery sind user wie alle anderen auch. sie investieren nur sehr viel zeit darauf das allmystery halbwegs gesittet bleibt. was ich mit respekt ansehe. moderator auf allmystery ist mit sicherheit das schwerste, was sich ein user aufbürden kann. man kann es niemanden recht machen. neider gibt es zuhauf und für alles, was der user als negativ ansieht, ist man der sündenbock.

    gruß

  • #31

    Darwin (Mittwoch, 21 August 2013 05:27)

    für einen @outsider ein paar Insiderblogs:
    http://www.ciao.de/AllMystery_de__Test_8937365
    http://www.schildverlag.de/node/881
    http://mystghost.blogspot.ch/2013/04/erfahrungen-mit-allmystery.html
    http://z12.invisionfree.com/Truthaddict/index.php?showtopic=41
    http://allmystery-de.blogspot.ch
    http://forum.recentr.com/showthread.php?2644-Die-Meinungsfreiheit-bei-Allmystery
    http://die-individuellen-foren.phpbb8.de/post2075.html
    ....
    Sobald man in diesem Forum etwas heiklere Themen angeht, sind Zensur, Mobbing, Trollerei und Ausgrenzung Tagesordnung. Mit der obigen Linkliste ist das erwiesener Fakt.

  • #32

    irriwasi (Mittwoch, 21 August 2013 18:13)

    @outsider

    "user, die gesperrt bzw. ausgeschlossen werden. haben es (aus eigener erfahrung) selbst zu verantworten" -

    Was hat man selbst zu verantworten, wenn Mods als Begründung des Ausschlusses angeben:" Das kennen wir schon - User ausgeschlossen." Oder wenn behauptet wird, dass wenn nicht innerhalb kürzester Zeit eine Antwort erfolgt,, der User wegen Trollerei ausgeschlossen wird. Welcher normal schaffende Mensch sitzt den ganzen Tag am Computer nur um sofort auf Fragen antworten zu können. Die Forensregeln von Allm. sehen entsprechende Verpflichtung auch nicht vor..

  • #33

    Darwin (Mittwoch, 21 August 2013 21:33)

    Hier ein weiterer Link für den Herrn @outsider
    Die Verlinkung eines Beitrages über einen Enthüllungsartikel ins Allmystery Forum führt zur Sperrungen, sogar ehemaliger Moderatoren:
    http://kulturstudio.wordpress.com/2013/08/15/psiram-mitarbeiter-packt-aus/

    Grund: Kulturstudio soll angeblich eine Nazi Seite sein!!!
    http://www.allmystery.de/mitglieder/Dude

    Finger weg von diesem kranken Forum!

  • #34

    Elvis (Donnerstag, 22 August 2013 01:18)

    Zitat Darwin:
    "Sobald man in diesem Forum etwas heiklere Themen angeht, sind Zensur, Mobbing, Trollerei und Ausgrenzung Tagesordnung. Mit der obigen Linkliste ist das erwiesener Fakt."
    -
    Was sind diese heikleren Themen?
    Das sind politische Themen in denen Kritik am Staat geäussert werden und an der offiziell gelehrten Geschichte.
    -Ist Amerika wirklich der heilsbringende Befreier der restlichen Welt?
    -Ist die EU wirklich gut für die Europäer?
    -Stimmt die offizelle Darstellung der Terroranschläge von 2001 oder haben vielleicht die Geheimdienste ein Ding gedreht?

    Ein extrem heikles Thema ist die Frage welche Rolle der Zionismus in der Weltpolitk spielt.
    Dann schrillen alle Alarmglocken, der User wird sofort in eine braune Ecke gestellt.

    "Sobald man in diesem Forum etwas heiklere Themen angeht, sind Zensur, Mobbing, Trollerei und Ausgrenzung Tagesordnung."

    Seh ich auch so, und vor allem herrscht ein total undemokratisches Klima.
    Ich meine Demokratie hat zu tun mit zuhören und freiem Reden, das ist aber wovor die Trolle (Lohnschreiber) und ihre "ausgesuchten" Mods in Allmysterie die grösste ANGST haben.
    Deshab: Sofort Zensur, Mobbing, Trollerei und Ausgrenzung.

  • #35

    Der_Enthüller (Donnerstag, 22 August 2013 23:38)

    Generell wird bei Allmystery versucht unliebsame User aus dem Forum zu trollen mit voller Hilfe und Unterstützung der Verwaltung. Da haben sich sechs Moderatoren in einer Gruppe zusammengeschlossen, und üben auf den Administrator dns vollen Einfluss und Kontrolle aus, das ist wie in den Filmen, wo der König von seinen Beratern völlig manipuliert wird, während die Berater im Hintergrund ihr Unwesen treiben. Da kann es schnell passieren, wenn einer dieser Moderatoren einen User ins Viser nimmt, die Trolle auf ihn los hetzt. Eine Chance hat man nicht, weil diese Trolle dich in jeden Thread verfolgen und dich dann persönlich angreifen, um dich als Dummkopf und Außenseiter dastehen zu lassen. Wehrt man sich gegen diese Trolle, dann ist eine Sperre sicher, und der Trolle ist man dann selber. Es dauert nicht lange bis bei der zweiten oder dritten Sperre der sofortige Ausschluss folgt. Dieses System hat Prinzip und ist Alltag in Allmystery, habe ich selber nur mehr als oft erlebt. Ich wurde selbst Opfer dieses Systems.

  • #36

    CMF18 (Freitag, 23 August 2013 02:52)

    @Der_Enthüller
    Scheint also ein ziemlich diktatorisches Regime zu herrschen bei Allmie, sozusagen die Partei der Esowatch Geschulten versucht, alternative Meinungsvertreter zu sperren?
    War Allmie früher auch so oder haben diese paar Moderatoren da einen Putsch veranstaltet.
    Oder hat sich der Administrator kaufen lassen?
    Wer steckt eigentlich hinter dieser Politik.
    Die Stasi oder die Pharmabranche oder eine US Stiftung?

  • #37

    irriwasi (Freitag, 23 August 2013 02:56)

    @Der-Enthüller

    Die Moderatoren sind die Verwaltung. Eine andere Instanz gibt es bei Allm. nicht.

  • #38

    Der_Enthüller (Freitag, 23 August 2013 10:14)

    @irriwasi

    Ja, das stimmt schon, aber weil es unter diesen Moderatoren noch ein paar gibt die in Ordnung sind (Dazu leider keinen Einfluss besitzen, um ihre Handlungsweise durchzusetzen), möchte ich mal alle nicht über einen Kram schmeißen, und deswegen habe ich auch das Wort "Verwaltung" nicht benützt.

  • #39

    Der_Enthüller (Freitag, 23 August 2013 10:48)

    @CMF18

    Als lässt sich mit höchster Sicherheit annehmen, das Allmystery von einer Partei oder einer Regierungsbehörde finanziert wird.

    Die ersten Anhaltspunkte vor diese Annahme sind:

    -Allmystery stellt sich total gegen Rechtsextremisten
    -Fördert und unterstützt den Multikulturalismus
    -Contra Meinungen gegen Israel oder das Absprechen des Existenzrechtes sind mit dem sofortigen Ausschluss verbunden.
    -Administrator wohnt nach eigenen Angaben in Nordkorea und betreibt von dort Allmystery

    Allein ein Forum wie Allmystery lässt sich nicht durch eine Einzelperson finanzieren, dafür wären deren ganzen Serverkosten, und Firewallkosten usw. viel zu hoch.

    Mir fallen jetzt schnell zwei Wörter ein, wer Allmystery finanzieren könnte:

    -Grünen Partei (Oder andere Multikulturalismus Parteien)
    -Bundesregierung

    Und Allmystery war früher nicht so, aber seit diese Moderatoren an die Macht gekommen sind und den Administrator manipuliert haben, geht das Forum den kompletten Bach herunter. Die haben ein diktatorisches Regime geschaffen, wie du schon erwähnt hast. Der Administrator selbst lässt sich von diesen Moderatoren bei jeder Entscheidung beraten, wie als hätte er kein Selbstbewusstsein eigene Entscheidungen zu treffen. Es gab mal dort eine NSA Gruppe, die andere User gemobbt haben, weil sie anderer Meinung waren, deren Mobbing ging bis zum voll spammen der Gästebüche4

  • #40

    Der_Enthüller (Freitag, 23 August 2013 11:12)

    Gästebücher ihrer Opfer, sogar Moderatoren denen das gezeigt wurde haben diese Gruppe trotzdem weiter unter Schutz genommen. Am Ende haben sich mehrere User angefangen sich gegen diese Gruppe zu wehren, und ein User schließlich einen Thread erstellt, mit dem Ziel die NSA Gruppe aufzulösen und ihre Machenschaften zu enthüllen. Der Thread wurde von einem Moderator in den Unterhaltungsbereich verschoben, um ihn voll spammen zu lassen, damit er keine ernste Diskussionsgrundlage bietet. Es dauert nicht lange bis die NSA Mitglieder und Trolle kamen und den Thread voll spammten, der Thread erreicht an einem Tag locker 1300 Beiträge. Die Moderatoren haben dort trotzdem versucht die NSA Gruppe zu schützen, und haben jede Schuld der NSA Gruppe und ihrerseits geleungt. Beim Adiministrator konnte sie jetzt nicht mehr manipulieren, da sich mehrere User mit Beweisen gegen diese Gruppe am Administrator gemeldet haben. Nach langer Beratung wiedermal mit diesen Moderatoren, wurde die NSA Gruppe verboten und deren Namensverlinkungen in ihren Profilen auch.

    Dieses Beispiel zeigt wie in Allmystery von diesen Moderatoren solche Gruppen, wie die NSA Gruppe, geduldet werden. Sie handeln eigenständig außerhalb im Rahmen der Forenregeln, ist vergleichbar mit Milizen.

    Der Thread gegen die NSA Gruppe:

    http://www.allmystery.de/themen/uh103261

    Der Thread wurde mit der Begründung geschlossen, das im Thread zuviel gespammt wurde. Die Logik dieser Moderatoren ist: Erstmal schicken wir Verwarnungen ab, das nicht mehr gespammt werden soll, damit keiner sagen kann die Moderatoren dulden Spammer, dann lassen wir die NSA Gruppe und ihre Trolle weiter spammen, und wenn der Thread zu unangenehm wird, weil zuviele User erfahren was wirklich los ist, dann machen wir den Thread zu.

  • #41

    CMF18 (Samstag, 24 August 2013 01:40)


    @Der_Enthüller
    Also Gästebücher vollspammen ist doch eine absolute Frechheit. Das solche "Nazis" die das tun nicht sofort hochkant aus dem Forum fliegen das ist ein Skandal. Und wenn die Verwaltung das nicht tut dann muss man sagen Adios Allmy. Das geht ja wirklich nicht.

    Ansonsten, die Grünen als Finanzierer von Allmy? Normale Grüne würden so ne organisierte Manipulation nicht dulden, da bin ich sicher. Die fühlen demokratisch. Die Bundesregierung ja schon aber wenn dann versteckt. So wie diese Scheissgeheimdienste versteckt arbeiten, und nachher wenn was rauskommen könnte schnell alle Unterlagen vernichten. In der Richtung könnte es laufen.
    Aber es kann auch ne Art Stiftung dahinter stecken, so was aus Schwarzgeldern eines Medienkonzerns Marke Axel Springer Verlag finanziert.
    Und dann mit "schützender Hand" einer Behörde und bestimmten Regierungsmitgliedern, dazu gehören ja auch die Grünen. Ich meine, auch wenn die gerade noch Opposition spielen, die Top-Grünen denken genauso wie die Regierungsparteien, eine Wahl würde absolut nichts ändern.

    Gerade wie Du richtig sagst, in Sachen Contra Meinungen gegen Israel sind die Moderatoren und ihre trolligen Rudelkläffer extrem empfindlich und lassen keine freie Diskussion zu. Gerade von daher könnte es auch sein, die Idee und die Kohle kommt aus der Ecke Springerpresse, ich meine deshal weil ja deren ganze Firmenideologie auf der Förderung des Zionismus beruht.
    Ach ja bin mal gespannt was alles noch so herauskommt über dieses sehr seltsame Forum.

  • #42

    irriwasi (Sonntag, 25 August 2013 07:43)

    Mir kommt der Gedanke, dass die CIA das Forum finanziert.

  • #43

    Der_Enthüller (Sonntag, 25 August 2013 14:32)

    @CMF18

    Diese Nazis laufen leider immer noch mit ihren Accounts in Allmystery rum, während andere den Preis für mehr Freiheit in Allmystery mit ihren langjährigen Accounts bezahlten. Die Verwaltung hat ihre Leute, die für sie die Drecksarbeit erledigen, damit sie am Ende ohne Schuld da steht, aber zum Glück haben Leute wie hier gemerkt, was im Hintergrund wirklich passiert. Gegen die Verwaltung in Allmystery könnte man mit Bewertungen bei anderen Seiten, wie Ciao gut vorgehen. Dort hat diese Drecksverwaltung zumindest keinen Einfluss.

    Das Forum wird von irgendeiner Partei, Regierungsbehörde, oder von der Bundesregierung selbst finanziert. Im Nachhinein kann nur spekuliert werden, und kranke Moderatoren können ruhig in Allmystery weiter machen. Dort sind halt eine Menge Multikulturialismus und Israel Freunde unterwegs. Dieses Forum ist einfach krank und nicht mehr normal. Beim Design des Forum müssten schon Alarmglocken aufschlagen, die Farben sind alle viel zu kalt gewählt, und spiegeln in Wirklichkeit das Forum selbst wieder. Ich nenne mal die Namen der betroffenen Moderatoren, die aus dem Forum verbannt werden sollten:

    An der Spitze steht der "der_wicht"
    da drunter:
    Kc und Commonsense, dann fregman
    und Staman die Marionette von der_wicht. Diese Moderatoren sind die Hauptäter.

    Ich gib mal meine E-Mail zum Kontakt, falls jemand mehr über diese Pack erfahren möchte:

    xi_jinping@outlook.de

    @irriwasi

    Glaube ich nicht, die CIA hat weitaus wichtigeres zu tun, als sich mit diesen Dreckshaufen zu beschäftigen.

  • #44

    CMF18 (Montag, 26 August 2013 00:32)

    @irriwasi
    CIA finanziert dieses Forum wohl eher nicht.
    Wenn, dann wär es der Verfassungsschutz, aber WENN dann finanziert der die Trolle.
    Oder ein paar von denen, einige sagen ja dass sie Polizisten waren oder sind, Soldaten waren oder sind.
    Sicher, Verfassungsschutz und CIA das ist ein Sumpf, das sind mafiöse Behörden. Die arbeiten und geben das zu "kriminell".
    Die Trolle, etwas harmloser "üben" noch, das sind kleine Dackel die na vielleicht mal gern was Wichtigeres arbeiten würden.

  • #45

    irriwasi (Montag, 26 August 2013 06:47)

    Die CIA war in der Vergangenheit für illegale Menschenversuche, dreckige Putchversuche, illegale Anschläge und Lancierung falscher Nachrichten bekannt. Vor allem was die Pressefreiheit betrifft hat sie ihre dreckigen Finger drinn. Warum sollte sie sich die Gelegenheit nemen lassen, auf einer Plattform, wo Volkes Meinung sich austauscht, ihrenEinfluss zu nehmen. Dies würde auch die Judenfreundlichkeit erklären.

  • #46

    CMF18 (Dienstag, 27 August 2013 01:41)

    @irriwasi
    Verstehe jetzt besser was du meinst und klar, das stimmt wohl.
    Und die CIA hatte nicht nur in der Vergangenheit ihre Finger drin bei Putschen, falsche Flagge Aktionen und Kriegsvorbereitungen sondern auch heute und warscheinlich mehr als je zuvor.
    Aber nicht nur die CIA, auch der NSA wie es im Moment jeder liest der lesen kann.

    Und dann muss man auch den ganzen Apparat der angeschlossenen Geheimdienste als mitmachend ansehen.
    Der ganze Apparat sammelt Informationen einmal, auf der anderen Seite bringt er Informationen heraus um die Massen zu beeinflussen. Über die Presse, Fernsehen, die ganzen Medien.

    Mit dem Medium Internet gibt es aber grosse Probleme, da kann jeder frei alles berichten, dann müssen die Schnüffler von CIA & CO also auch Trolle ausbilden, die sich als scheinbar interessierte User verstellen aber eigentlich den ganzen Mainstream Verblödungsmist rüberbringen.

    Das ist was bei Allmytery jeder mitlesen kann: Trolle, die sich furchtbar viel Mühe geben um Mainstream zu verkaufen. Offensichtlich für Geld. Ein paar Cent oder Euro für jeden Beitrag oder jeder Zeile, wer weiss. Ohne Geld schreibt niemand so nen Mist.

    Nur .. da war mein Missverständniss, glaub ich nicht dass Geheimdienste DIREKT mit Internetschreiberei befassen, das läuft dann sicher über irgendwelche Agenturen.

  • #47

    outsider (Dienstag, 27 August 2013 02:52)


    @Darwin
    öhm .-) ich bin der outsider aus dem allmy-forum ;)
    mir musst du nix mit weiterverlinkungen sagen. das macht die tatsache, die ich weiter oben beschrieben habe nicht weniger wahr.
    wie kann man den seinen nicknamen hier sichern? nur durch anmelden?

    [quote]Diese Nazis laufen leider immer noch mit ihren Accounts in Allmystery rum, während andere den Preis für mehr Freiheit in Allmystery mit ihren langjährigen Accounts bezahlten. Die Verwaltung hat ihre Leute, die für sie die Drecksarbeit erledigen, damit sie am Ende ohne Schuld da steht, aber zum Glück haben Leute wie hier gemerkt, was im Hintergrund wirklich passiert. Gegen die Verwaltung in Allmystery könnte man mit Bewertungen bei anderen Seiten, wie Ciao gut vorgehen. Dort hat diese Drecksverwaltung zumindest keinen Einfluss.[/quote]

    na komm, namen der user, die angeblich nazis sind und auf allmy geduldet werden.

    @CMF17 noch mal, extra für dich :D auf allmystery gibt es keine user, die für beiträge bezahlt werden... wo immer du das her hast... es ist erlogen.

  • #48

    Der_Enthüller (Dienstag, 27 August 2013 10:07)

    @outsider

    Obwohl dein Kommentar voller Lügen und hässlichen Relativierungen ist, brauchst du hier nicht wie in Allmystery schreiben. Dein Kommentar ist sehr ähnlich zu den typischen bezahlten Trollbeiträgen auf Allmystery.

    [quote] na komm, namen der user, die angeblich nazis sind und auf allmy geduldet werden.[/quote]

    Diese Frage werde ich erst beantworten, wenn du sie richtig stellst, und nicht in Allmystery Niveau.

  • #49

    outsider (Dienstag, 27 August 2013 20:02)

    @Der_Enthüller

    hey, ich bin ich und schreibe, wie ich immer schreibe. soviel zur meinungsfreiheit.
    und meines wissens bist du doch laut eigener aussage, ein verfechter dieser meinungsfreiheit. dann solltest du mir meine auch zugestehen.

    wenn es so rüberkommt, als würde ich böse klingen, dann sorry, es lag wohl an der uhrzeit des kommentars.


    falls du nichts dagegen hast, dann schreibe ich jetzt etwas zu den angegebenen vorwürfen, die hier von kommentatoren getätigt wurden.
    ich gehe davon aus, dass es auch in deinem interesse ist, wenn nicht nur eine einseitige und sich gegenseitig beweihräuchernde meinung besteht.
    dies und nur dies macht einen vernünftigen dialog und diskurs aus: verschiedene sichtweisen zu erläutern und zu diskutieren.

    hier wird auf das übelste beschimpft und denunziert. ehemalige user, die laut eigener aussage von allmystery ausgeschlossen wurden, lassen hier auf deinem blog ihren frust ab, anstatt sich mit den ursachen vernünftig auseinanderzusetzen.

    ich war lange genug moderator, und bin lange genug user auf allmystery, um aus eigener erfahrung heraus sagen zu können, dass vieles, was hier dem forum, dem betreiber, den moderatoren und sogar vielen usern vorgeworfen wird, blanke fantasie ist.
    die masse der gegenseitig zustimmenden beiträge auf deinem blog, mach es nicht wahrer.

    allmystery.de ist ein privates forum, was der betreiber vor mittlerweile recht langer zeit ins leben gerufen hat. dieses forum ist privater natur und hat mit staatlichen organisationen.. außer mit der polizei, die informiert wird, informiert werden muss! wenn sich mal ein user offen dazu bekennt, dass er einen suizidversuch plant,. (was gott sei dank nicht wirklich oft vorkommt.) , hat allmystery wenig bis gar nichts mit einer staatsgewalt zu schaffen.

    allmystery ist ein forum, welches sich langsam aber sicher zu einer großen community entwickelt. wie diese einmal aussehen wird, dass weis wohl selbst der betreiber noch nicht so wirklich. ich stehe dahinter, weil ich es gut finde, wenn dieses forum, wo ich selbst viel zeit mit lesen und beiträgeschreiben (welcher qualität auch immer) verbringe, an user gewinnt und dadurch immer populärer wird.

    es ist völlig legitim, dass der betreiber anzeigen schaltet, wie z.b. von google oder amazon um damit geld zu verdienen. etwas, was viele andere seitenbesitzer ebenfalls machen. server kosten geld und ab einen gewissen zeitpunkt, muss man zusehen, dass es eine finanzielle basis gibt. diese ist mit den anzeigen wohl recht gut gewährleistet.

  • #50

    outsider (Dienstag, 27 August 2013 20:06)

    der rest zum kommentar

    da steht kein staat oder eine organisation hinter, auch wenn es hier so manche einfach mal voraussetzen. worauf diese vermutung und das angebliche wissen der kommentatoren auch immer gefußt ist. Ich kann es leider nicht nachvollziehen.

    auf allmystery wird eigentlich ein recht lockeres system geführt, wo die moderatoren einen gewissen spielraum besitzen um auch nach eigenen ermessen agieren zu können. natürlich immer im rahmen der von dem betreiber aufgestellten gültigen regeln.
    allmystery hat eine klare linie, was den umgang mit rechtsgerichteten usern und das posten von rechtslastigen inhalt angeht. ebenso werden keine verlinkungen auf rechtsorientierte seiten erlaubt. user, die sich offensichtlich nicht an diese regeln halten können, werden sanktioniert, was das gute recht des betreibers ist.

    ebenso verhält es sich mit dem forumsklima. störrende user jeglicher richtung,. die beleidigungen, pöbeleien, denunzierungen, sexuelle belästigung, drohungen um ein paar beispiele zu benennen, begehen- werden sanktioniert, was das gute recht des betreibers ist um einen störungsfreien ablauf der diskussionen zu gewährleisten.

    die moderatoren sind user, die ein großes stück ihrer zeit in allmystery investieren, damit andere user frei und ungestört schreiben können. aus eigener erfahrung, weis ich, dass es eine heidenarbeit ist.
    als moderator hast du keine vergünstigungen, außer man steht auf beleidigungen, vorwürfen und drohungen, die es von usern, die die arbeit in frage stellen, gratis gibt.. als moderator auf allmystery bist du der arsch für alle. dennoch machen die meisten moderatoren diesen job gerne, weil ihnen etwas an allmystery liegt. ohne einen cent daran zu verdienen. moderator auf allmy ist eine freiwillige tätigkeit.

    kein moderator kann auf allmystery wilkürlich agieren. die verwaltung kann jeden akt, den man als moderator macht, nachverfolgen. manchmal kommt es vor, dass moderatoren ihre kompetenz überschreiten. diese wurden aber alle durch die bank, vom betreiber aus der rolle eines moderators entlassen. was sein gutes recht ist.

    die moderatoren auf allmystery haben nicht das sagen :-D so wie es hier der eine oder andere vermutet. der chef ist und bleibt der betreiber.

    allmystery ist nur ein forum, welches sich in den jahren kontinuierlich entwickelt hat. nicht mehr und nicht weniger.

    danke dafür, dass du dir die mühe gemacht hast und meinen kommentar durchgelesen hast.
    gruß outsider

  • #51

    Darwin (Dienstag, 27 August 2013 21:57)

    "auf allmystery wird eigentlich ein recht lockeres system geführt,"

    Richtig, man nennt es auch ein willkürliches System. Ich wurde gesperrt (vom Wicht im Auftrag des Stadelmannes Mr. Flash Gordon), obwohl die Bedingungen zu einer endgültigen Sperrung nicht erfüllt waren. Generell war jede Sperrung an meiner Person vollkommen unbegründet oder an den Haaren herbei gezogen, ja sogar verleumderisch. Aber da ich dort ein Schreiber mit Argumenten war, in einem zu brisanten Thema, musste man mich irgendwie loswerden und mundtot machen. Theoretisch könnte ich sogar zur Zivilklage schreiten wegen Verleumdung, Verunglimpfung und Rufmordes.

    Auf den Rest deiner pompösen Beiträge brauche ich nicht weiter einzugehen, sie gehen genau so wenig auf die Kommentatoren über dir ein und haben Null mit Dialog oder Sachlichkeit zu tun. Sie strotzten nur Allmystery Patriotismus und Werbung dieses kranken Psiram und somit von der Pharma gestützten Forums.

    Was die anderen Kommentatoren betrifft... ich sehe eher Verbindung von Pharma über Agenturen, vermutlich aus den Niederlanden... bin da noch dran. CIA halte ich für quatsch, wenn schon dann könnten eventuell Beziehungen zum BND bestehen, aber eher weniger, wozu auch? Der Haufen dort zu agiert dilettantisch, damit macht sich ungern ein Geheimdienstler seine Finger schmutzig.

  • #52

    Der_Enthüller (Dienstag, 27 August 2013 22:02)

    @outsider

    Ich hab natürlich kein Problem damit, das du deine Meinung äußerst, aber deine Frage kommt mir zu provokant vor, und deckte sich mit den Fragen der Trolle in Allmystery. Die meisten User lassen hier mit guten Recht ihren Frust über Allmystery aus, dazu haben sie bestimmt einen vernünftigen Grund.

    Du warst doch ein langjähriger Moderator, dann kannst du mir auch bestimmt erklären warum dns keine eigene E-Mail angegeben hat und die ganzen E-Mails an Allmystery von der Verwaltung gelesen werden?

    Diese Tatsachen legen nur nahe das hier direkte Beschwerden über jeweilige Moderatoren an dns unterbunden werden wollen, um die Machenschaften dieser Drecksmoderatoren wie der_wicht, Kc, Commonsense und Statman zu verschleiern. Oder ist es auch Fantasie das mehrere User auf einen User los trollen, und die Verwaltung solches Team Trolling ignorier?. Ich habe selbst mal einen Hilferuf an die Verwaltung gesetzt, weil ich von mehreren User voll getrollt wurde, der Hilferuf wurde ignoriert, und ich gleich gesperrt als ich angefangen mich gegen diese Attacken zu wehren. Das ist doch nur ein Beweis für die Unterstützung der Trolle von der Verwaltung.

    Ich bleibe dabei, das Allmystery zu groß ist um nur von einer Einzelperson finanziert zu werden, und irgend eine Regierungsbehörde, Partei, Agentur, Verlag oder selbst die Bundesregierung das Forum Allmystery finanziert. Die ganze Serverkosten und der Aufwand sind viel zu hoch, damit Allmystery nur von einer Person finanziert wird, die noch am anderen Ende der Welt in Südkorea wohnt, mehr dazu habe ich oben bei meinen Kommentar erläutert. Allmystery wird sich irgendwann selbst ausrotten, mit dem Vorgehen dieser kranken Moderatoren, die dns manipuliert haben. Scheinbar wurdest auch von diesen kranken Moderatoren manipuliert, was mich auch nicht wundert, da du selbst ein langjähriger Moderator warst. Allmystery wächst momentan, aber dieser Wachstum wird bald aufhören. Das Forum Allmystery wird immer unbeliebter, und es finden sich immer mehr Threads und Internetseiten zu den Ungerechtigkeiten in Google, als früher. Die Werbung reicht niemals um die Serverkosten zu decken, das ist hier den meisten klar, deswegen suchen sie auch danach wer wirklich Allmystery finanziert und hinter alles steckt.

    Was sagst du?

    Beleidigungen, Pöbeleien, Denunziationen, sexuelle Belästigungen, Drohungen werden sanktioniert?

    Das ist Alltag in Allmystery und wird zu selten sanktioniert. In Allmystery herrscht kein lockeres System, sondern eins der Unterdrückung, Zensur, das sich immer gegen Andersdenkende richtet. Die Drecksmoderatoren dürfen alles machen, sogar ihre Milizen wie die NSA Gruppe decken und bezüglich des Falles nur Lügen verbreiten, und User gegen diese Gruppe als Dumm abzustempeln. Ein User den ich mal gut kannte (Er war fünf Jahre in Allmystery registriert, das Forum war für ihn sein Leben) wurde von einem anderen User miit Gewalt bedroht, und zur Herausgabe seiner Adresse aufgefordert, und das per PN und auch öffentlich. Seine Beitrage wurden alle gemeldet, die Verwaltung hat aber nichts gegen diesen User unternommen, stattdessen wurde er beschuldigt von den Drecksmoderatoren beschuldigt, das er Lügengeschichten erfindet. Er wollte nicht aufgeben gegen sein Unrecht zu kämpfen, das hat diesen Drecksmoderatoren nicht gepasst und er wurde ausgeschlossen, weil er angeblich den Forenfrieden gestört hat. Der Hauptäter User war übrigens auch ein Troll der Verwaltung, deswegen wurde er, obwohl die Beweise sicher waren, von der Verwaltung beschützt.

    Ich widerspreche in allen deinen Punkten, oder Versuchsargumente um diese Drecksmoderatoren und das System in Allmystery gut zu reden. Du wurdest wahrscheinlich auch von diesen Drecksmoderatoren manipuliert, aber irgendwann wirst du auch aufwachen und merken, was dort abgespielt wird, aber vielleicht dauert das bei dir noch etwas lange. Ich persönlich gebe die Hoffnung nicht auf, das du irgendwann aufwachst und merkst was in Allmystery abgespielt. Ich denke irgendwann werden sie dich auch loswerden, die starten gerade übrigens Säuberungsaktionen gegen paar alte User, die sich jetzt der Verwaltung feindlich eingestellt haben.

    dns ist übrigens der Administrator von Allmystery, richtet sich jetzt an alle die von diesen Namen nichts gehört haben.

  • #53

    Der_Enthüller (Dienstag, 27 August 2013 22:25)

    @Darwin

    Lass es, outsider ist auch nur ein Troll der Verwaltung mit der Aufgabe hier alles voll zu trollen, um Allmystery gut zu reden, und Werbung zu machen. Als Beweis dient dieser Link:

    http://www.allmystery.de/themen/vo104370-3#id10584387

    Unter diesen Umständen halte ich eine Debatte nicht mehr nötig, weil wer hier herkommt und vorgibt für eine Debatte zu sein, aber dann sich über mich und Gleichgesinnte hier lustig zu machen, der hat kein Interesse an einer Debatte und heuchelt hier nur was vor.

  • #54

    Der_Enthüller (Dienstag, 27 August 2013 22:42)

    @Darwin
    @CF-18
    @911pirat


    Hier machen sich die Trolle der Verwaltung weiter über diese Seit lustig:


    http://www.allmystery.de/themen/vo104370-3#id10584387

  • #55

    Darwin (Dienstag, 27 August 2013 23:05)

    Naja als getrolle sehe ich jetzt das nicht gerade - der outsider hat sich doch richtig ins Zeugs gelegt - außerdem ist es doch ganz gut, wenn die User dort auf diesen Blog hier aufmerksam gemacht werden. Musst mal schauen wie lange es geht, bis das Thema dort abgewürgt wird, oder sogar der Link hier her verschwindet ;)

  • #56

    outsider (Dienstag, 27 August 2013 23:22)

    @Der_Enthüller
    mach dich doch nicht öffentlich lächerlich, wer soll dich den bei deinen permanenten beleidigungen noch ernst nehmen? :-D

    sachlichkeit ist zum beispiel etwas, was ich immer bevorzuge. das willst du aber offensichtlich nicht.
    aber ok, da du und augenscheinlich auch andere kommentatoren hier, kein wirkliches interesse an einen vernünftigen dialog haben, werde ich mich mal wieder zurückziehen. schade eigentlich.. anstatt sich näher zu kommen wollt ihr hetzen. macht das. viel spaß dabei.
    gruß outsider

  • #57

    Der_Enthüller (Dienstag, 27 August 2013 23:22)

    @Darwin

    Die werden den Beschuss definitiv nicht einstellen, war nur der erste Angriff von vielen.

  • #58

    Der_Enthüller (Dienstag, 27 August 2013 23:29)

    @outsider

    Du bist selbst Schuld, wenn du hier schreibst und dich danach in Allmystery über mich und andere lustig machst. Das zeigt für dich gerade nicht du bist an einer Debatte interessiert. Natürlich geht es mir um Sachlichkeit, aber wenn ich dann sowas sehe, fühle ich mich einfach von euch hintergangen. Mit deiner Ernstfrage und der Behauptung ich mache mich lächerlich hast du dich selbst als Kommentator der an Sachlichkeit und einer Debatte interessiert ist, disqualifiziert. Jetzt kannst du nach Allmystery gehen und ruhig weiter trollen, deswegen Tschüss.

  • #59

    @der_enthüller (Mittwoch, 28 August 2013 00:17)

    shit happens!
    du hast als blogführer diese art der unterhaltung forciert. lebe mit den eindrücken, die du heute abend machen konntest. sachlichkeit ist etwas, was du leider nicht im vokabular hast. hetze weiter. mach dich selbst lächerlich indem du denunzierst und user eines forums beleidigst. lebe mit den konsequenzen und schwöre hoffentlich der rechten szene ab. sie tut dir nicht gut. noch hast du die möglichkeit dazu.
    gruß outsider

  • #60

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 00:43)

    @outsider
    lies dir einfach einmal das Bostoner oder das Chemtrail Thema durch. Dann können wir hier vielleicht sachlich diskutieren. Wenn du aber keine Ahnung hast um was es geht, schleich dich einfach wieder ins Allmy Troll-Forum und schaue zu, wie ein User nach dem anderen zum Nazi gemacht wird.

  • #61

    @darwin (Mittwoch, 28 August 2013 00:55)

    thema dieses freds ist meines wissens nicht boston oder chemtrail.
    anscheinend hast du keine ahnung, was hier das thema ist. denunzieren von allmysteryuser und difamieren von allmysterymoderatoren. leist du die kommentare nicht mit?

  • #62

    1984 (Mittwoch, 28 August 2013 01:01)

    seitdem ich auf allmy bin krieg ich immer in privaten mitteilungen gesteckt, pass auf diese trolle sind bezahlte internet trolle.

    ist aber auch klar denn wer schreibt schon 1000 seiten lang, ich meine freiwillig, die usa wurde am 11. september von alquida angegriffen und debunkt mit unermüdlichem eifer jeden tag aufs neue. freiwillig oder kostenlos kriegst du niemand, der sich auf den nervenkrieg einlässt.
    man siehts doch auch. dauerndes sperren, dann löschen von kritischen beiträgen. zensur pur.
    möchte jemand da was ausarbeiten, wär das ein akademisches thema?

  • #63

    Userin (Mittwoch, 28 August 2013 01:05)

    Ich bin schon lange bei allmystery angemeldet und kann die hier vorgebrachten vorwürfe nur teilweise bestätigen. ja es sind viele skeptiker da, und auch viele trolle. aber wenn man ein thema eröffnet, dann kann man sich doch aussuchen, auf wen man antwortet und ob man die trolle nicht einfach ignorieren will. alle leute, die bei allmy rausfliegen, wiederkommen und wieder fliegen machen immer denselben fehler, sich mit den trollen anzulegen. man muss bei seinem thema bleiben, und so kann man auch allmystery als eine gute plattform für diskussionen erleben. extremismus ist unerwünscht, aber das liegt eben auch einfach daran, dass sowas wie holocaustleugnung in D. schlicht und einfach verboten ist, und allmystery würde nicht online bleiben, wenn es dort erlaubt wäre, die entsprechenden gespräche zu führen.
    der betreiber dns hat eine weile im asiatischen ausland gelebt, daher die domain-adresse.
    und jetzt hört auf zu heulen, denn wenn man deine antworten an die hier schreibenden liest, dann ist es eindeutig, dass du nur einfach keine andere meinung erträgst. wie man an deinem wechsel mit outsider sieht.

  • #64

    1984 (Mittwoch, 28 August 2013 01:32)

    @ userin
    ist doch schwachsinn was du sagst.
    in einem demokratischen forum kann jeder mit jedem reden.

    trolle fallen normalerweise von selbst raus, bei allmy haben trolle alle freiheit solange sie regierungs und bild zeitungs konform propagieren.
    was meinst du eigentlich mit skeptiker, wer ist das.
    wer beiträge schreibt, die skeptisch zu allmys mainstream ideologie stehen, wird beleidigt, verwarnt und am ende gesperrt.
    Warum ist extremismus eigentlich unerwünscht?
    Welcher extremismus ist unerwünscht, wer definiert extremismus. Da gibt allmy trolls, also bezahlte trolls die prahlen sie waren in afghanistan und haben einheimische abgeknallt. toll wie erwünscht solche trolls sind. übrigens nur bei allmy.

    anscheinend ist allmy das vorzeige troll forum. besonders für lohnschreiber.
    und besonders für kranke afghanistan rambos.

  • #65

    Userin (Mittwoch, 28 August 2013 02:19)

    Du weisst nicht mal, was Skeptiker sind? kannst nur 10 sec oder so bei Allmystery gewesen sein...
    Alles, was nicht gegen gesetze verstösst oder beleidigungen kann bei allmystery geschrieben werden.
    vielleicht solltest du einfach mal erzählen, für was genau du da rausgeflogen bist, das würde bestimmt vieles erklären.

  • #66

    Userin (Mittwoch, 28 August 2013 02:23)

    "in einem demokratischen forum kann jeder mit jedem reden."

    ja. und so ist es bei allmystery ja auch.
    niemand fliegt dafür raus, wer er ist.
    noch nicht mal der kranke afghanistan-rambo.

  • #67

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 06:12)

    @userin
    Dann bist du nicht richtig informiert.

    Ich flog für 7 Tage raus, weil ich 2 Bilder von verschiedenen Blutlachen (ohne Opfer!) ins Bostoner False Flag Thema reinpostete, die veranschaulichen sollten, wie geronnenes Blut tatsächlich aussieht. Die Bostoner Blutbilder mit den Opfern waren aber generell ok. Echtes Blut vertragen die dort halt nicht ;)

    Eine Woche später flog ich raus, weil ich schrieb, das die Opfer Schauspieler waren, respektive sind. Leugnung der Bostoner Opfer ist bei Allmy ein schweres Vergehen und ein Sperrgrund. Zeige mir dazu einmal den Gesetzesartikel.

    Eine Woche später flog ich für immer raus, weil ich meinte, "frag doch Flash Gorden" Damit bezog ich mich auf den damaligen Avatar von Statman. 3 mal nach einander wurde ich auf überissene Art und Weise gesperrt.

    Na, sonst noch irgendwelche Behauptungen, das Allmy ein gerechtes, demokratisches Forum ist? Das ist im Bereich Verschwörungstheorien eine Utopie, dort herrscht ein Regime, das alles tut, um eine gesunde Diskussion abzuwürgen.

    Dem sind wir halt nachgegangen und wir stossen dabei auf Psiram, Südkorea, versteckte Domain Inhaber und sonstige Ungereimtheiten. Ein Festmal für einen VTler wie mich und andere ;)

    Das Schema ist auch immer dasselbe, wie man hier und dort liesst, soll ich ja ein Nazi sein, weil ich Links von Nazi Seiten postete.

    Wer sind bei Allmy potentielle Nazis? gehe mal dieser Frage nach:
    um jetzt einmal nur 2 Beispiele zu nennen Kopp und sauberer Himmel sind bei Allmy Nazi Seiten, siehe dazu: http://hs911pirat.jimdo.com/2013/06/12/allmystery-die-trolle-von-allmystery/

    Ab Beitrag #110, interrobang

    Wer also so willkürlich Webbetreiber als Naziseiten betitelt, tickt entweder nicht ganz richtig im Kopf oder aber es geht darum, diese Seite mit dieser Schutzbehauptung zu zensieren. Somit ist de facto auch die Zensur dort belegt.

    Nene @Userin
    In der Unschuldsvermutung bist du anscheinend nie in diesem Unterforum gewesen.

  • #68

    Der_Enthüller (Mittwoch, 28 August 2013 10:06)

    @outsider

    Ich glaub dir sollte inzwischen aufgefallen sein, wer hier die ganzen Blogeinträge verfasst, deswegen bin ich definitiv nicht der Blogführer. Du scheinst wohl wieder deine Phantasie zu nutzen, die du mir und anderen hier umfassend vorwirfst.

    Sachlichkeit ist etwas was ich nicht im Vokabular habe?

    Jetzt schreibst du wie die Trolle der Verwaltung in Allmystery, und hast einen Beweis zu deiner Zugehörigkeit bei diesen Trollen der Verwaltung noch dazu mitgeliefert. Ich hatte schon die ganze Zeit diesen Verdacht, weil deine ganzen Kommentare in Allmystery Niveau geschrieben sind. Gerade von einen wie dir, der nicht einmal die Groß und Kleinschreibung beherrscht oder nicht anwendet, mir vorzuwerfen ich habe Sachlichkeit nicht einmal im Vokabular, ist schon eine riesen Frechheit und Unverschämtheit deinerseits. Hetze betreibe ich hier nicht, sondern nur meine Meinung sachlich, respektvoll und nicht provokant zu sagen. Du hast als erstes angefangen provokante Beiträge und Fragen zu stellen, nicht ich. Und mich als Nazi zu benennen, kannst du in Zukunft bitte unterlassen. Andere Leute in die rechte Ecke zu schieben ist doch nur ein großer Teil der Trollstrategie der Verwaltungstrolle, ich glaub persönlich du bist auch einer von denen.

    Es sollte eigentlich heißen Kritik an Allmystery User und Moderatoren, nicht Diffamierung und Denunzierung, aber könnt ihr ertragen, stattdessen trollt hier alle Verwaltungstrolle den Kommentarbereich voll. Du machst dich mit deinem Verhalten lächerlich, aber du wolltest doch gehen, anscheinend liegt dir wohl doch was an dieser Seite.

  • #69

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 10:16)

    Wer hat angst vor dem schwarzen Mann? ich nicht :)
    Blog ist schon mal aufgesetzt und zeigt erste Umrisse was da auf euch zukommt.

    http://allmystery.jimdo.com

  • #70

    Der_Enthüller (Mittwoch, 28 August 2013 10:36)

    @Darwin

    ahri* möchte unbedingt auch auf die Liste, damit er als Troll er oder sie als Troll erkannt werden kann.

  • #71

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 11:09)

    StUffz hat sich jetzt sogar einen Ehrenplatz erarbeitet und reisst gleich noch einen unbescholten Moderator mit. Wir machen das Schritt für Schritt, Printscreen für Printscreen, einem nach dem anderen :)

    http://allmystery.jimdo.com

  • #72

    Sagtmaldasistdochjetztnichteuerernst (Mittwoch, 28 August 2013 11:23)

    Ich habe das hier eine Weile mitverfolgt und habe den Eindruck, ihr steigert euch da in was rein.
    Sicher ist es unangenehm, aus einem Forum geschmissen zu werden, aber so einen Aufriss deswegen?
    Kommt mal wieder runter.

  • #73

    Der_Enthüller (Mittwoch, 28 August 2013 11:43)

    @Darwin

    Mach die Kommentarfunktion in deiner Seite bitte auf, aber nur für angemeldete Benutzer, um Spamkommentare vorzubeugen.

    @ Sagtmaldasistdochjetztnichteuerernst

    Ja, das ist unser Ernst, und wir steigern uns nur in der Wahrheit rein. Natürlich ist es unangenehm von einem Forum geschmissen zu werden, in dem man Jahre angemeldet war, viel Lebenszeit, Fleiß, und Mühe investiert hat.

  • #74

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 12:04)

    @Sagtmaldasistdochjetztnichteuerernst
    Einen anständigen Menschen als NAZI zu bezeichnen, diesem nachweislich sogar mittels Betrugsversuch einen NAZI Post unterjubeln zu wollen ist keine Bagatelle sondern eine Straftat, nach § 263 StGB. Dieses noch gestützt von der Allmystery Leitung.

    siehe: http://allmystery.jimdo.com

  • #75

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 12:13)

    @Der Enthüller
    Tut mir leid, ich möchte im Moment nicht an drei Orten nachschauen ob es News gibt. Hab genug anderes noch, hoffe du verstehst. Wir können hier in aller Ruhe diskutieren. Je mehr sie sich hier rein steigern, umso mehr verstricken sie sich in ihren Lügen, betrügerischen Methoden und Manipulationsversuchen.

  • #76

    Der_Enthüller (Mittwoch, 28 August 2013)

    @Darwin

    Okay, dann schreib ich nur noch hier weiter, ansonsten nirgendwo mehr.

  • #77

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 12:51)

    "Einen anständigen Menschen als NAZI zu bezeichnen, diesem nachweislich sogar mittels Betrugsversuch einen NAZI Post unterjubeln zu wollen ist keine Bagatelle sondern eine Straftat, nach § 263 StGB. Dieses noch gestützt von der Allmystery Leitung."

    lol.
    Da deinereiner angefangen hat, mittels übler Nachrede diverse Leute als Trolle, bezahlte Desinformanten und was weiß ich nicht noch alles zu betiteln, angefangen hat, sollte deine Argumentationsprotese in sich zusammenstürzen.
    Ziemlich armseliger Versuch. Aber in deiner Welt ist das sicherlich großartig.
    Und wieder mal das Glashaus und im Keller wichsen.
    Freundchen, befass dich mal lieber damit, was du hier über andere Seiten- und Blogweise verbreitest, bevor du das Heulen bekommst, dass jemand mal ne adäquate Antwort auf den holes Geblubber hat.
    Sollte dich doch mit dem einzigen Ständer der Woche belohnen, dass dir mal jemand Beachtung schenkt.
    Nur um dich mal zu zitieren: Paragraphen § 185 Beleidigung, § 186 Üble Nachrede, § 187 Verleumdung verletzt."
    Und dann oben deine Liste. Du machst dich lächerlich. Aber nicht erst seit heute.

  • #78

    Sagtmaldasistdochjetztnichteuerernst (Mittwoch, 28 August 2013 12:56)

    @Darwin
    "diesem nachweislich sogar mittels Betrugsversuch einen NAZI Post unterjubeln zu wollen"
    Wo ist der Nachweis?

    Ein guter Rat: Macht was dagegen, dass hier jeder unter jedem Namen schreiben kann, denn das verleitet dazu, jemandem was unterzujubeln, wenn es einem so leicht gemacht wird.

    " Natürlich ist es unangenehm von einem Forum geschmissen zu werden, in dem man Jahre angemeldet war, viel Lebenszeit, Fleiß, und Mühe investiert hat."

    Wenn man jahrelang angemeldet war und nie gesperrt oder geschmissen worden ist, dann hat man sich jahrelang korrekt verhalten. Wer so lange dabei ist, sollte mit den Regeln vertraut sein.
    Was also ist nach "jahrelang" passiert, dass man rausgeworfen wurde? Man fliegt nicht ohne Grund.

  • #79

    Der_Enthüller (Mittwoch, 28 August 2013 13:13)

    @ Sagtmaldasistdochjetztnichteuerernst

    Du hast wohl zu wenig in Allmystery lebt, ansonsten würde sich deine Meinung schnell ändern. Ich habe schon genug schrieben, und es ist einfach mühsam alles zu wiederholen.

    @StUffz

    Du kannst gleich deinen Namen schreiben, oder bist du zu Feige und willst deine Identität verschleiern, weil dir hier die Argumente ausgehen?

  • #80

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 13:30)

    Er mag mich halt der stuffl... - der hat offensichtlich einen Narren an mir gefressen.

    @Sagtmaldasistdochjetztnichteuerernst
    hier: http://allmystery.jimdo.com/ - rechte Leiste und erste beiden Bilder. Eindeutiger gehts nicht. Fehlen nur noch IP´s ;)

  • #81

    AlterVerwalter (Mittwoch, 28 August 2013 13:36)

    Was geht hier eigentlich ab?
    Habt ihr alle kein Leben???

  • #82

    Der_Enthüller (Mittwoch, 28 August 2013 14:35)

    #79 Troll.

  • #83

    der-enthueller (Mittwoch, 28 August 2013 16:37)

    Ich schreibe jetzt unter diesen Jimido Profil hier Kommentare, weil mein Name Der_Enthüller hier ständig von Trollen missbraucht wird.

  • #84

    Darwin (Mittwoch, 28 August 2013 17:05)

    Am besten machst du einfach einen eigenen Blog auf :)
    Ist Kinderleicht. Dann kannst du löschen und schreiben was dir passt und vor allem den Kindergarten abstellen ;)

  • #85

    der-enthueller (Mittwoch, 28 August 2013 20:18)

    @Darwin

    Ja, das mache ich auch dann, wenn du willst kannst du vorbei schauen und ein Kommentar schreiben. Ich schalte nur konstruktive sachliche Kommentare frei, keine Spam oder Troll Kommentare. Da 911pirat leider nicht mehr online kommt, ist wohl eine sachliche Diskussion nicht mehr möglich, weil alles voll gespammt und getrollt wird.

  • #86

    irriwasi (Donnerstag, 29 August 2013 07:04)

    Nachdem sich die Desinformantentrolle von Allmystery hier höchstpersönlich präsentiert haben und ihre Trolltätigkeit unter Beweis gestellt haben, sollte wohl auch dem letzten Zweifler die Zweifel genommen worden sein, dass es sich um ein krankes Forum handelt.

  • #87

    der-enthueller (Donnerstag, 29 August 2013 10:40)

    @irriwasi

    Ja, damit haben sie wohl den Beweis geliefert, und jeder kann es jetzt sehen.

  • #88

    Darwin (Donnerstag, 29 August 2013 11:10)

    Ein Stammuser User und ein Moderator welcher bislang als unbescholten galt sind sogar der aktiven Trollerei und Rufschändung überführt. Da können sie noch so Trollen und Blöcken. Jeder kann das selber anhand den beiden Bildern erkennen, siehe mein Blog bei Klick auf meinen Namen.

  • #89

    der-enthueller (Donnerstag, 29 August 2013 11:32)

    @Darwin

    Ja, die sind schon seit langen bekannt, aber lügen und relativieren können sie jetzt nichts mehr, denn dafür gibt es schon genug Beweise.

  • #90

    abgelehnt83 (Montag, 02 September 2013 01:14)

    Ich hab mal auf Allmy (klingt schon nach Magerquark) geschrieben, dass die Weltgeschichte gelogen ist, die Bibel nur 500 jahre alt und die Pyramiden aus Beton gegossen und wurde gelöscht. Keine Beleidung, kein Verstoß gegen geltendes "Recht".

    Einfach nur die Troll-Keule geschwungen.

    Troll-Keule, wenn man GAR KEINE Argumente mehr hat^^

    Schäbigst!

    Aber wie DArwin so schön sagt, nich mal ignorieren dat Pack !! xD

  • #91

    1984 (Mittwoch, 04 September 2013 03:39)

    @abgelehnt83
    hi - ich find so eine Theorie interessant und unbedingt besprechungswürdig.
    Jede Seite kann nur dazu lernen und wen es nichts angeht, der hält sich raus aus dem Thema. Da ist meine demokratische Einstellung.

    Nur sind wie ja vielfach bewiesen die Allmy Trolls alles andere als demokratisch eingestellt, offenbar haben sie ziemlich Angst ihre Kontrolle zu verlieren.

    Dat Pack kann man also getrost vergessen.
    Die ham einfach Angst wenn sie ihre Nazi - Eu - USA und Pharmazie Propaganda nicht mehr plazieren können.
    Gut, das auch gelernt zu haben. :)

ZITATE DIE DAVON ZEUGEN WAS IN DER WELT WIRKLICH VOR SICH GEHT:

DIE WAHRHEIT IST EBENSO EINFACH WIE GROTESK.

DIE WAHRHEIT IST IRGENDWO DORT DRAUSSEN.

motto der usamerikanischen akte x reihe

HABT IHR DAS VIELLEICHT SELBST GEMACHT?

DER DEUTSCHE LINKE SÄNGER WOJNA VON DER LINKEN BÄND DIE BANDBREITE IN DEM SONG SELBSTGEMACHT AN DIE US REGIERUNG ÜBER DEN ELFTEN SEPTEMPER 2001.

BRECHT DIE MACHT DER BANKEN UND KONZERNE.

SLOGAN DER OCCUPY DEMONSTRATIONEN.

DER LIBERALISMUS MÖCHTE "NATUR"GESETZE DES MARKTES WIEDER

HERSTELLEN.ABER DAS KLÄGLICHE POLITISCHE LOS DES LIBERALISMUS SPIEGELT NUR DAS FAKTUM WIDER,DASS DER DEUTSCHE KAPITALISMUS NIEMALS AUF MANCHESTERTUM:FUSSTE DURCH PROTEKTIONISMUS KAM DER TRUSTS UND MONOPOLEN.MAN KANN DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT NICHT ZURÜCKFÜHREN ZU EINER "GESUNDEN" VERGANGENHEIT,DIE ES NIE GEGEBEN HAT.LEO TROTZKI ÜBER DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT.

DIE GÖTTER SIND VON DEN HERSCHENDEN ERFUNDEN WORDEN UM UNS EINZUSCHÜCHTERN.DER ZWERG THERSITES IM HÖRSPIEL DIE ABENTEUER UND IRRFAHRTEN DES ODYSSEUS.

ADOLF HITLER WAR EIN TROTTEL JA UND MOUSSOLINI AUCH.

HOMER SIMPSON.

DAS UNRECHT AN EINEN UNGERECHTEN BRINGT EINEN AUCH NICHT WEITER.DER SCHWEIZER FREIKIRCHLER IVO SASEK.

MARX SEI DANK GIBT ES EINE GEGENSTRÖMUNG.IM INTERNET GIBT ES HUNDERTE,TAUSENDE BLOGS,DIE SICH DER POLITISCHEN KORREKTHEIT NICHT UNTERORDNEN UND OFFEN DAGEGEN OPPONIEREN.NUR EIN BRUCHTEIL DAVON IST RECHTSRADIKAL.DIE ÜBERGROSSE MEHRHEIT WIRD GEMACHT VON GANZ NORMALEN BÜRGERN.SCHON BALD WERDEN DIE BLOGS ERGÄNZT WERDEN DURCH INTERNET-FERNSEHKANÄLE.DAS SIND DIE PROGRESSIVEN MEDIEN DER ZUKUNFT.

DER LINKE PUBLIZIST JÜRGEN ELSÄSSER ÜBER DIE POLLITISCHKOREKTEN ALTERNATIVE INTERNETMEDIEN UND DEREN KAMPF GEGEN DIE POLITISCH KORREKTE MAFIA AUS ANTIDEUTSCHEN UND IMPERIALISTEN.IN SEINEN BUCH GEGEN FINANZDIKTATUR.DIE VOLKSINITIATIVE:

GRUNDSÄTZE

,KONZEPTE,ZIELE.

HOLLIWOOD LÜGT.DIE ELFE COSMO IN DER ANIME SENDUNG COSSMO UND WANDA ÜBER HOLLYWOOD.

KINDERPROSTITUTION UND MENSCHENHANDEL ZU SEXUELLEN ZWECKEN PASSIERT NICHT NUR AM ANDEREN ENDE ENDE DER WELT .DIESE HINTERHÄLTIGEN VERBRECHEN GESCHEHEN IN AMERIKANISCHEN STÄDTEN UND DIE OPFER SIND AMERIKANISCHE KINDER.

DER NCMEC PRÄSIDENT ERNIE ALLEN ÜBER KINDERPRUSTITUTION IN DEN USA.

ZENSUR,ZENSUR IST DIKTATUR!

EIN SLOGAN DER ANTI ACTA DEMOS IN DORTMUND.

 

SEHENSWERTE WEBADRESSEN:

 

 

Alles Schall und Rauch

Hochbahnopfer - Investigativ - Informativ

Kopp-Verlag

sozialismus.info - Die Website der SAV - Sozialistische Alternative

Initiative HSH-Bürgeraufsichtsrat

World Socialist Web Site

hintergrund .de | Das Nachrichtenmagazin - unabhängige Informationen aus den Ressorts: Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Innenpolitik, USA, Afghanistan, Iran, Israel und vieles mehr...

Volksinitiative

Elsässers Blog

Dietmar Moews's Blog

Piratenpartei Dortmund - www.piratenparteidortmund.de - Kreisverband Dortmund

DIE LINKE. Kreisverband Dortmund: Aktuell

linksjugend ['solid] Dortmund

esowatch.de

sauberer-himmel.de | Für einen Himmel ohne chemische Wolken

Mysteries Magazin

Die Bandbreite

News - KilezMore.com

KenFM - Die www-Radioshow mit Ken JebsenKenFM

Kölner Klagemauer - Walter Herrmann

Der Palästina-Blog

junge Welt – die linke Tageszeitung. Nachrichten und Hintergründe

Homepage der Neuen Solidarität

Luebeck-kunterbunt.de

Willkommen beim Alpenparlament.TV

Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

www.oliverjanich.de »

Occupy Wall Street | NYC Protest for World Revolution

Alex Jones' Infowars: There's a war on for your mind!

Unsere Zeit - Zeitung der DKP

TARPLEY.net

SDAJ » Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend

Muslim-Markt

ArgoWeb

Die Rote Fahne

Die Rote Fahne — Rote Fahne - Wochenzeitung der MLPD

nuoviso.tv - Internetkanal für Filme und Dokumentationen die Ihnen die Augen öffnen!

ZUERST!

Rechtsanwalt Markus Kompa - Blog zum Medienrecht

AZK Schulterschluss gegen Zensur

sasek.TV 

Novertis

Herzlich Willkommen - J-K-Fischer-Versandbuchhandlung-Verlag & Verlagsauslieferungsgesellschaft mbH

EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie

Home

Aufpunkt.de » “Schadstoffe” rund um Waltrop auf den Punkt gebracht

Unabhängige Informationen aus Datteln | Nein zum Kraftwerk Datteln 4

Nachrichtenagentur Radio Utopie

- Dr. Albrecht Schröter – Ihr Oberbürgermeister

pax christi - Pax Christi

Free Gaza : Home

JUNGE FREIHEIT - Wochenzeitung aus Berlin: Startseite

Wojnas Workinglife

Ik-News | Nachrichten

Telepolis

Mach Dein Maul auf ! | Gegendenken

Die Widerwärtigkeit der Terroristen-Propagandisten ist grenzenlos #Syrien #Syria #tagtest « Urs1798′s Weblog

Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen und Videos - n-tv.de

Wake News Radio

Wake News

Sendung Valentin Anker - Cracker.info

Planet Wissen - Startseite

Wer Wir sind | MOGiS e.V. - Eine Stimme der Vernunft

kreuz.net – katholische nachrichten

Ketzerbriefe - Flaschenpost für unangepaßte Gedanken

Ahriman-Verlag, Ketzerbriefe, Bund gegen Anpassung

Bund gegen Anpassung

Jan van Helsing

Jan van Helsing's Amadeus Verlag - Bücher, Hör-Bücher und DVDs von Jan Udo Holey alias Jan van Helsing

LINKEZEITUNG.DE - Home

Startseite – NEXUS Magazin

Wolfgang Schorlau

News - Wolfgang Schorlau

Sea Shepherd Deutschland

Greenpeace - Start

Robin Wood » Startseite

Coordination gegen BAYER-Gefahren / Coalition against BAYER-Dangers

NachDenkSeiten – Die kritische Website

recentr.com

http://www.pi-news.net/

  http://www.presidentassad.net/

http://www.frei-wild.net/

http://www.beppegrillo.it/

http://www.kulturstudio.info/

http://www.iknews.de/

http://www.seewald.ru/

 

http://www.spiegelblog.net/

http://freimaurer-wiki.de/index.php/Hauptseite

http://swastika-info.com/

http://www.sebastian23.com/

 

http://tomorden.de.to/

http://medien-luegen.blogspot.de/

 http://der-enthueller.jimdo.com/

 http://trollfox.wordpress.com/2013/09/09/tiefgrundige-hintergrundsbeleuchtung-uber-allmystery/