Fr

05

Dez

2014

Neuer Blog-Artikel

Heute wurde in Thüringen Bodo Ramelow zum neuen thüringischen Ministerpräsidenten gewählt. Damit wurde ein antideutscher, Zionist zum ersten Linken Ministerpräsidenten in der bundesdeutschen Geschichte. Dies kann einerseits als eine Ohrfeige für den antilinken Hetzer Biermann gellten, andererseits aber auch als einen Betrug an der Demokratie gewertet werden. http://www.tagesspiegel.de/politik/mauerfallgedenken-im-bundestag-biermann-auftritt-linke-will-gegen-lammert-vorgehen/10963962.html

Denn zurecht betont die AfD nun dass die CDU eine Koalition mit der AfD ablehnte und somit ein linkes Regime möglich machte. Was das bedeutet kann man erahnen. Wahrscheinlich werden unter Bodo Ramelow in Zukunft Veranstaltungen von Patrioten massiv gestört werden, sowie Plakate von der AfD unter der Duldung der Behörden massiv beschädigt werden. Man denke in diesem Zusammenhang nur daran das Abgeordnete der Partei Die Linke im Thüringer Parlament Shirts mit der Aufschrift Fuck AfD trugen. Ein klarer Verstoß gegen demokratische Prinzipien. Man kann daher nur hoffen, dass in Thüringen eine starke Volksbewegung ähnlich wie die PEGIDA entsteht, und die Demokratie in Thüringen vor Rot , Rot; Grünen Zuständen bewahrt.

Do

18

Sep

2014

Scotland: Vote Yes!

Heute ist ein historischer Tag für Schottland. Denn heute stimmen die Schotten darüber ab ob sie ein selbstständiges Volk, oder weiterhin die Sklaven von UK bleiben. Für UK steht vorallem sein Anspruch eine Atommacht zu sein auf dem Spiel, wie die Zeit in ihrem antiunabhengigkeits Artikel Tschüss Majestät berichtet. Wie immer haben sich nun in Schottland zwei Lager gebildet. Einmal die YES-Kampagne von der schottischen Regierungspartei SNP und die NO Kampagne Better Togehter von den UK hörigen Verrätern, die wohl auch einen Volkshelden wie William Wallace mit freuden aufs Schafott geschickt hätten. Hier soll nun ein zentrales Argument der Better Together Kampagne widerlegt werden. Denn diese behauptet ja das schotlands Bauern somit keine Gelder mehr von der EU bekommen würden. Doch natürlich wird da übersehen, dass UK selbst bald aus der EU austreten will, während Schotland weiterhin Mitglied bleiben will. Die schottischen Farmer wären also gut beraten für die Unabhengigkeit zu stimmen. Denn nur dann gebe es auch weiterhin EU-Money.

0 Kommentare

Mi

03

Sep

2014

Propaganda: Boris Reitschuster beim Lügen ertappt.

Das die tagesschau leider kein seriöses Medium ist wurde schon seit geraumer Zeit u.a. vom Magazin 2000 plus und vom Compact Magazin enthüllt. Nun setzt die tagesschau durch das Interview mit dem selbsternannten Russlandexperten und Lohnschreiber des Bilderbergerblattes Focus Boris Reitschuster ihrer eigenen Propaganda die Krone auf.

http://www.tagesschau.de/ausand/plutin-russland-ukraine-100.html

Mit seiner Behauptung Putin sei selber russenfeindlich wird der 1.patriotische Präsident Ruslands Wladimir Putin als Feind seines eigenen Volkes denunziert. Dass ihn 80% seines Volkes hingegen unterstützen interessiert Boris Reitschuster hingegen wenig. Lieber fabuliert er in der Einleitung seines Werkes Putins Demokratur dass er für die Freiheit aller Russen kämpfen würde. Als ob diese nicht schon längst in Freiheit und Demokratie leben würden. Wenn man mal davon absieht dass die dortigen Oligarchen die Parteien genau so schmieren wie dies auch im Westen geschieht ( Lobbyismus und Bilderberger), unterscheidet sich das politische System Russlands wenig von dem im Westen. Mit einem Unterschied.: Russland ist nicht US- Natohörig. Was für diese Gangster natürlich ein unding ist daher herrscht in der Ukraine Bürgerkrieg und Wladimir Putin wird auch deshalb wahrheitswidrig als russenfeindlich beschimpft. Weiterhin ist es scheinheilig, dass Herr Reitschuster sich zwar Freiheit und Wohlstand für Russland wünscht, aber die Sanktionen des Westens befürwortet. Welche nicht nur die EUROPÄISCHE WIRTSCHAFT schwächen sondern auch die Russen in die Armut stürzen wird, wenn sich Russland nicht schnell autark macht. Herr Reitschuster ist also kein Freund des russischen Volkes. Sondern ein Scharfmacher der Nato.

0 Kommentare

Fr

15

Aug

2014

NWO: Marschiert Putin in der Ukraine ein?

Heute bekam ich auf Facebook die Nachricht, dass russische Panzer in die Ukraine eingerollt sein sollen. : http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/grenzuebertritt-russische-militaerfahrzeuge-sollen-in-ukraine-vorgerueckt-sein-13099152.html

Nahe der neurussischen Grenze betraten diese neurussisches Territorium. Wohl um den Völkermord im Donbass zu beenden. Obwohl diese 23 Panzer nur das Territorium ihres Verbündeten betraten, motzen nun die Natolakaien herum und lügen davon, dass Russland ukrainisches Territorium verletzt hätte. Ohne zu erwähnen, dass das Poroschenko-Regime seit beginn der sog. Antiterrororganisation jeden Tag und jede Stunde das Territorium von Neurussland mit Terror überzieht. Hier kann man nur hoffen, dass Putin genau so beherzt eingreift wie einst in Georgien.

0 Kommentare

Di

08

Jul

2014

Blogs und Menschen: Interview mit Wjatscheslaw Seewald.

Heute erscheint auf Demo News Wir sind das Volk. Das erste Interview in der Kategorie Blogs und Menschen, welches ich mit den russischen Blogger Wjatscheslaw Seewald geführt habe. Der den Blog http://www.seewald.ru/ In diesem Interview geht es sowohl über seine Petition RT auf Deutsch als auch über die Vorwürfe gegen ihn ein KGB-Agent zu sein.

Interview.

 
 
 
 

1.      Seit wann interessieren Sie sich für Politik und wann sind Sie auf das NWO-Thema aufmerksam geworden?

Für Politik interessiere ich mich schon seit über 15 Jahren. Auf das Thema NWO wurde ich so richtig aufmerksam

im Jahre 2005/06.

2.Seit wann existiert ihre Webseite Seewald.ru ?

Unsere Webseite gibt es schon seit 2011.

 

3. Was für eine Bedeutung hat die Swastika in den slawischen Veden und warum ziert diese ihre Webseite?

Unsere Vorfahren hatten unterschiedliche Symbole verwendet. Je nachdem für welche Sache ein Zeichen

gebraucht wurde, solches Symbol wurde dann auch eingesetzt. Bei uns ist es das Zeichen des Stammes.

 

4. Was sind die slawischen Veden?

Das geistige und kulturelle Erbe der Slawen und Arier.

 

5. Warum beriefen Sie die Petition RT auf Deutsch ins Leben?

Damit die Informationsblockade der westlichen Propagandamedien endlich gebrochen wird.

 

6. Wer ist Verantwortlich für die Krise in der Ukraine?

Die wirklichen Drahtzieher bleiben meistens im Verborgenen, aber auf die Ukraine wird u.a. durch die EU und die USA eingewirkt.

 

7. Haben die ostukrainischen Separatisten noch eine Chance zu siegen?

Wenn die ihre Strategie nicht ändern dann nicht. Es ist wichtig zu verstehen, daß in der Ukraine ein Kampf ausgeführt wird,

zwischen Gut und Böse. Und da ist entscheidend, daß die russische Zivilisation eines Tages doch noch gewinnen wird.

 

8. Was steckt hinter der Eurasischen Union und warum ist diese gut für Europa?

Hinter der Eurasischen Union steckt die Idee eines gemeinsamen Lebens und Wirtschaftsraumes von Lissabon bis Wladiwostok.

 

9. Was hallten Sie von der Verschwörungstheorie dass in Russland der KGB die wahre Regierung stellen würde und Russland eine kommunistische Weltregierung anstreben würde?

In welchen Ländern sind die Geheimdienste nicht an der Regierung beteiligt? Wenn das so wäre, dann würde Sowjetunion immer noch existieren.

 

10. Was halten Sie von Alexander Beneschs Unterstellungen dass Sie selber Teil von dieser Verschwörung wären?

Der Dieb schreit immer am lautesten: haltet den Dieb, um von sich die Aufmerksamkeit abzulenken.

Vielen Dank für das Interview. :)

Das Seewald wegen der Verwendung der Swastika (Hakenkreuz) ein Nazi sei, wie antideutsche Blogs behaupten ist nun also ebenso widerlegt wie die Behauptung dass er ein KGB Agent sei. Niemand wird ernsthaft bestreiten können dass es gut wäre wenn RT auch auf Deutsch erscheinen würde. Denn RT ist es der viele wichtige Fakten über den Ukrainekonflikt ans Tageslicht zerrt. Ein erscheinen von RT wird umsowichtiger wenn man bedenkt dass Konzerne wie die Mayersche Buchhandlung kritische Stimmen wie das Compact Magazin zensieren und dass im scheinheiligen Kampf gegen rechts.

 Setzen auch Sie ein Zeichen für die Meinungsfreiheit.

https://www.openpetition.de/petition/online/russia-today-auf-deutsch-petition

0 Kommentare

Mo

07

Jul

2014

Zensur: Mayersche zensiert das Compact Magazin.

Heute war ich in der Mayersche Buchhandlung Dortmund. Wo ich mir das Buch Ukrainisches Tagebuch von Andrej Kurkow kaufte, um mich anschliessend bei der Info darüber zu erkundigen warum das neue Compact Magazin nicht im Angebot ist. Die freundliche Infodame teilte mir daraufhin mit dass sie das Magazin deshalb nicht mehr führen, weil dieses rechts sei. Als ich dagegen einwandte dass dies nicht stimme und das Compact Magazin in der Mitte liegt und rechte wie linke zu Wort kommen lässt, entschuldigte Sie sich dafür und meinte dass dies ein Entschluss der Zentrale in Aachen ist. Der deswegen gefasst wurde, weil sich Kunden über die rechtslastigkeit des Magazins beschwert hatten. Entsprechend plädierte ich natürlch dafür dass das Magazin wieder verkauft wird und teilte mein Missfallen darüber mit dass nun linksextreme Blätter wie die antideusche Jungle World verkauft werden. Nicht ohne dafür zu plädieren dass doch die Kunden selber entscheiden sollten, was sie konsumieren dürfen.

Mal sehen ob sich noch andere Truther beschweren werden. :)

0 Kommentare

Fr

27

Jun

2014

Russland:Nationalisten in der Sackgasse.

Im Zug der antirussischen Propaganda wird nun auch die Nazikeule ausgepackt.

Wo sich vor allem die antirussische Welt hervorhebt.

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article126052199/Es-gibt-ein-Russland-rechts-von-Wladimir-Putin.html

Im oben verlinkten Artikel verbreitet diese Horrormärchen über Putin und Russland in dem sie diesen als den Dratzieher der Neonazis in Russland hinstellt. In dem der Artikel z.B. behauptet,dass er den Populisten Schirinowski unterstützen würde, um am rechten Rand zu fischen.

Googelt man doch nach Schirinowski findet man schnell heraus dass es sich bei diesem um einen Politiker handelt, der u.a. die offizielle Version von 9 11 anzweifelt und gegen den amerikanischen Imperialismus ist und der von Putins Nachfolger Medwedew ausgezeichnet worden ist. Wegen solcher Theorien über 9 11 wird ihn z.B. von Wikipedia Antisemitismus vorgeworfen. Was angesichts dessen dass er selber jüdischer Herkunft ist, unter der Kategorie Nazikeule einzustufen ist.

Interessant sind vor allem seine aussenpolitischen Ansichten. O-Ton Wikipedia.:"

Politische Karriere

1990 gründete Schirinowski die LDPR (damals noch LDPSU), die er als erste Oppositionspartei in Russland bezeichnete. 1991 nahm Schirinowski an Präsidentschaftswahlen der RSFSR teil und erreichte knapp acht Prozent der abgegebenen Stimmen. Seitdem wurde seine Partei ständig in das russische Parlament gewählt. Nach den Wahlen vom 7. Dezember 2003 wurde Schirinowski zum stellvertretenden Vorsitzenden der Duma gewählt.

Unter anderem fordert Schirinowski die Wiederherstellung der alten russischen Reichsgrenzen von 1917 mit Finnland, Kongresspolen, Weißrussland und der östlichen Ukraine, die als Kernland der Kiewer Rus als Wiege der russischen Nation gilt und etliche heilige und nationale Stätten hat und von ihm deshalb als altes russisches Land angesehen wird.[2]

Im Dezember 1993 stellte Schirinowski die deutsch-polnische Grenzziehung in Frage, um mit der Bundesrepublik über den möglichen Verkauf des Gebietes um Kaliningrad (den Norden des ehemals deutschen Ostpreußen einschließlich Königsberg) an Deutschland verhandeln zu können.[3]"

http://de.wikipedia.org/wiki/Wladimir_Wolfowitsch_Schirinowski

Wie an den Artikel zu erkennen ist, ist Putin also nicht der Dratzieher hinter den Nationalisten in Russland. Und auch der Vorwurf der Scheinopposition ist nicht zu belegen.

Interessant ist jedoch, was die Welt ansonsten noch über den russischen Nazismus zu berichten weis. So hielt laut der Welt der kriminelle Oligarch Chodorkowski, auf dem Maidan eine Rede und ist auch ein Dratzieher der russischen Nationalisten. In dem Buch www.amazon.de/gp/product/3776626801/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_2?pf_rd_p=479289147&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B006O9PTQG&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=15SA183J48KJNQSWQA2Y

werden die Verbindungen vom Chefnationalisten Chodorkowski zu westlichen Firmen wie BP und co. nachgewiesen. Welche bekanntermaßen dem Bilderbergerkomplex angehören.

Somit dürften deren Ziele klar sein. Russlands Ethnien gegeneinander aufzuhetzen, um Russland zu zerstören.

Doch ich bin zuversichtlich, dass diese Kräfte damit keinen Erfolg haben werden. Denn wie die Stimme Russlands berichtete befinden sich die Nationalisten in Russland in einer Sackgasse. Da die Mehrheit der Russen aus Angst vor einer Ukrainisierung Russlands diese nicht Wählen wollen.

http://german.ruvr.ru/2014_06_25/Sind-Nationalisten-in-Russland-gefragt-0758/?slide-1

1 Kommentare

So

22

Jun

2014

Energiesicherheit:Frackingpropaganda und Russlandhass im 21.Jahrhundert.

Heute unterzeichnete ich eine Campactpetition gegen das Frackigförderungsgesetz durch den SPD Minister Sigmar Gabriel (SPD). Der nun im Rahmen der Fussball WM diese NWO-Technologie weiter voran treiben will.

https://www.campact.de/fracking/

 

Was ist eigentlich Fracking?


 Zuerst soll geklärt werden was eigentlich Fracking ist. Anschliessend werde ich aufzeigen wer davon profitiert und dann sollen die Profrackingargumente analysiert werden.

Über Fracking schreibt Wikipedia; Zitat:") ist eine Methode zur Erzeugung von Rissen im Reservoirgestein im tiefen Untergrund, mit dem Ziel, dass dort lagernde Gase oder Flüssigkeiten leichter und beständiger zur Bohrung fließen und gewonnen werden können."

http://de.wikipedia.org/wiki/Hydraulic_Fracturing

Wie die heute-show nachwies werden dazu giftige Chemikalien in den Boden gepumpt.

https://www.youtube.com/watch?v=PkPlyPBZ6-A

Doch wer profitiert davon?

 

Die Antwort auf diese Frage ist einfach. Exxon Mobil. Ein fragwürdiger Ölmulti der den Bilderbergermitbegründer Rockefeller gehört.

http://de.wikipedia.org/wiki/ExxonMobil

So wie andere Ölmultis

http://www.boersen-trends.de/die-fracking-technologie-sorgt-fuer-neuen-energie-boom/

Die sich durch die Frackingtechnologie eine goldene Nase verdienen.

Dass dabei die Umwelt auf der Strecke bleibt interessiert nicht. Wobei wir nun auf die Analyse der Profrackingargumente eingehen können.

 

Ist Fracking gut für die Energiesicherheit?

 

Durch den Krieg in der Ukraine schafften es die Ölmultis Fracking als eine Alternative gegen russisches Gas anzubieten. Sie Argumentieren damit, dass so der Westen unabhengig von Russland und seinem Gas werden würde.

http://www.taz.de/!134508/

So kommt es dass sich vorbestrafte Konzerne wie Shell bereits Schiefergasfelder im Osten der Ukraine gesichert haben. Weswegen wohl auch das ukrainische Militär so hart gegen die neurussischen Milizen im Osten vorgeht.

http://www.gegen-gasbohren.de/2014/04/13/warum-sich-die-us-fracking-firmen-wegen-der-ukraine-die-lippen-lecken/

Frackinglobbyisten wie Alexander Benesch werfen deshalb Frackingkritikern gerne Landesverrat vor, weil dies die Energiesicherheit des Westens gefährden würde. Was gemäss seinem Tenor Landesverrat sei. Da man so Russland unterstützen würde. Ebenfalls beruft er sich dabei auf den Natosekretär Rasmussen der Umweltschutzorganisationen wie Greenpeace als Kremlagenten denunzierte ohne auch nur einen einzigen Beweis ins Feld zu führen.

http://recentr.com/2014/06/nato-putin-benutzt-grune-um-desinformation-gegen-fracking-zu-betreiben/

Vorwürfe die übrigens längst widerlegt worden sind.

http://www.n-tv.de/politik/Nato-sieht-russische-Fracking-Verschwoerung-article13058701.html

Desweiteren sind nicht die Frackinggegner sondern deren Befürworter Landesverräter. Da sie so die Interessen der amerikanischen Ölmultis vertreten. Womit sie so Deutschland weiter zur US-Kolonie verdammen.

Da Fracking ausserdem eine Gefahr für das Grundwasser ist, ist es keinesfalls eine sichere Energiequelle und somit abzulehnen. Auf der oben verlinkten Seite von campact bekommen sie noch viele weitere Argumente gegen Fracking.

Mein Fazit daraus ist deshalb, dass die Ukrainekrise wie der Irakkrieg wegen den Bodenschätzen des entsprechenden Landes entfacht worden ist. Wieder einmal wollen sich Ölmultis eine goldene Nase verdienen und beschwören so einen 3.Weltkrieg herauf.

0 Kommentare

Sa

21

Jun

2014

Internet:Wie Stimmung gegen Russland gemacht wird.

 

Die neue Achse des Bösen.

 

Die Achse des bösen. War ein Kampfbegriff den George W. Bush schuf, um seine Kriege gegen den Islam führen zu können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Achse_des_B%C3%B6sen

Seit dem Krieg gegen den Terror, ist es dieses simpele Mantra das vom Westen und den westlichen Massenmedien gegen andere Nationen ins Feld geführt wird, die sich der Hegemonie der Nato und der USA sowie den Neoliberalenauswüchsen des Kapitalismus widersetzen.Um diese Staaten früher oder später mit Krieg oder Sanktionen überziehen zu können. Zählten früher höchstens Al Qaida, die Hamas, Hisbollah, Nordkorea und der Iran zu dieser ominösen Achse, hat sich diese durch die Ukrainekrise weiter ausgedehnt. So dass nun auch Russland und alle mit ihn Verbündeten Staaten darunter fallen. So auch dass kommunistische China.

http://marialourdesblog.com/neue-achse-des-bosen-china-strebt-sicherheitsbundnis-mit-iran-und-russland-an/

Wer also nicht mit dem Westen konform geht, der wird schnell in die Nähe von Al Qaida gerükt. Wie immer mit der Hilfe von Lügen und falschen Tatsachen. So wie im falle des Iraks unter Saddam Hussein der auch Al Qaida unterstützt haben soll. Lügen die schnell aufgeflogen sind. Doch leider erst nach dem Irakkrieg.

Eine ähnliche Masche wird nun in der Ukraine abgezogen, um weitere Kriegshandlungen gegen Russland rechtfertigen zu können. Nur sind die Bösen jetzt nicht finstere islamistische Terroristen, sondern friedliche Bürger des neuen Staates Neurusslands und ihre Milizen die die Rolle einer modernen Al Qaida einnehmen sollen, um der Westpropaganda neue Nahrung zu geben.

Während es sich bei Al Qaida um eine reale Terrororganisation handelt, die im kalten Krieg von den USA ins leben gerufen wurde (1) handelt es sich bei den neurussischen Milizen wie schon gesagt um friedliche Bürger, die ihr Land gegen ein faschistisches Regime verteidigen, das von der Nato eingesetzt worden ist.

(1)

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/bin-laden-puppe-cia-liess-teuflischen-al-qaida-chef-fuer-kinder-bauen/10074150.html

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/f-william-engdahl/beweis-dass-die-nato-beim-putsch-in-der-ukraine-bandera-scharfschuetzen-nutzt.html

Somit ist die Nato die wahre Achse des Bösen.

 


Desinfo in den alternativen Medien über Russland.

 

Die meisten Medien der Wahrheitsbewegung berichten über die Lage in der Ukraine und in Russland meistens die Wahrheit. Doch es gibt auch solche, die wie Recentr.com die Lügen der Natopropaganda weiterverbreiten. Durchleuchtet man dabei die von Alexander Benesch angegebenen Quellen näher so stellt man fest, dass es sich bei diesen oft um Desinfos aus den  Mainstreammedien handelt. So z.B. aus dem Buch Putins Demokratur.

 http://www.amazon.de/Putins-Demokratur-Kreml-Westen-F%C3%BCrchten/dp/3430200067

Dessen Autor Boris Reitschuster der Leiter des Moskauer Focus Büros ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Boris_Reitschuster

Einem Magazin das Teil des Burda Medienimperiuns ist. Das den Bilderbergersyndikat angehört.

Entsprechend muss man sich wundern, wenn Teile der Wahrheitsbewegung solchen antirussischen Hetzern auf den Leim gehen und sich dabei noch wie die Verkünder der einzig wahren Wahrheit vorkommen. So greift Alexander Benesch z.B. unreflektiert polemische Lügen von russischen Oppositionellen auf, die Putin vorwerfen die Terroranschläge von Tschetschenen selber begangen zu haben, um seine Macht zu festigen.

http://recentr.com/2014/03/putins-911-das-ihn-vom-wackelnden-niemand-zum-diktator-in-russland-machte/

Dabei geben diese Opositionellen selber zu keinerlei Beweise für ihre Theorien zu haben. So dass es ein Zeichen für die in Russland herrschende Meinungsfreiheit ist, dass diese Berufslügner noch immer auf freiem Fuss sind. Womit auch wieder einmal bewiesen wäre, dass Russland eine Demokratie und keine Diktatur ist, wie Alxander Benesch behauptet. Anders als in den USA ist in Russland auch die Todesstrafe abgeschafft worden und anders als Obama ist Putin ein Gegner der Todesstrafe. Tatsachen die von den Nato gesteuerten Massenmedien gerne ignoriert werden.

https://www.youtube.com/watch?v=VvTWo5ZGcNA

Dabei wettert Alexander Benesch nicht nur gegen Russland, sondern diskreditiert auch die übrigen Vertreter der Wahrheitsbewegung als Teil einer difusen KGB-Kreml-Verschwörung.

Sogar bekannte Publizisten wie Jürgen Elsässer sollen dazu gehören, oder Parteigründer und Journalisten wie Christoph Hörstel.

http://recentr.com/2013/06/die-nachste-linke-partei-namens-neue-mitte-teil-2/

Sowie auch harmlose Blogger wie Wjatscheslaw Walter Seewald. Die nichts anderes tun als ihre Meinungen, wie Benesch übers Internet zu verbreiten.

http://recentr.com/2014/04/recentr-tv-1-4-14-live-ab-19-uhr/

Dabei fragt man sich schon welcher Teufel in Benesch gefahren ist, dass er nun so gegen seine alten Bündnisgenossen hetzt. Schliesslich hatte er sie früher zum Teil interviewt und war auch von Jürgen Elsässer ganz angetan wie folgender Link beweist.

https://www.youtube.com/watch?v=GWaBe-FNtSo

Doch auch für Benesch könnten seine KGB-Verschwörungsthesen zum Bumerang werden. Denn wenn alle seine Mitstreiter aus der Wahrheitsbewegung KGB-Agenten sind, so könnte man ihn vorwerfen der Ober-KGB-Agent zu sein. Der die Aufgabe hat, so unglaubwürdige Märchen zu verbreiten, dass alle auch die Libertären eines Tages Russland hinterher rennen. Denn so könnte man fragen, warum rückt er erst jetzt mit der Wahrheit raus und nicht schon viel früher? Ebenfalls sollte die Frage erlaubt sein, warum er über keinerlei Dokumente verfügt die seine Anschuldigungen belegen?

Die einfachste Antwort auf diese Fragen ist, dass er keine Dokumente dieser Art hat und versucht sich an den Mainstream anzubiedern, um sich und seine Familie vor Repressalien zu schützen, sowie um einen der führenden Blogs in der Wahrheitsszene zu schaffen, der Mainstream tauglich ist. Daher kann ich nur an Herrn Benesch appellieren wieder zu seinen Wurzeln zurückzukehren und wieder mit Jürgen Elsässer und co. an einen Stang zu ziehen.

2 Kommentare

Mo

09

Jun

2014

Weissrussland : Hat sich Diktator Lukaschenko vom Westen kaufen lassen ?

Wie ich gerade auf Facebook erfuhr, ist der Diktator von Belarus gegen die Seperatisten in der ehemaligen Ostukraine. Die laut seinem Tenor vernichtet werden müssen. : https://www.youtube.com/watch?v=4zkZZV02KKs&feature=share

Recherchiert man weiter zu dem kommunistischen Diktator der den KGB gegen seine Gegner einsetzt, so findet man schnell heraus, dass er den totalitären Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko anerkennt. Obwohl der legitime Präsident der Ukraine nach wie vor Janukowitsch ist. : http://de.ria.ru/politics/20140528/268609840.html

Dabei kommt die Frage auf ob der KGB auch auf den Seiten des faschistischen Regimes gegen die neurussischen Milizen kämpft. Eine Frage die sich wahrscheinlich bald von selbst beantworten wird.

Die Frage die sich dabei auch auftut, ist natürlich die ob der Diktator von der Nato gekauft worden ist.

Ein gewichtiges Indiz für diese Vermutung ist auf jeden fall seine Ukraine Politik.

An dieser ist erkennbar, dass beide Regimes ein gemeinsames Interesse haben.

Das Interesse Russland klein zu hallten.

Ein Vorhaben , das vor allem der Nato nützt. Wahrscheinlich ist hingegen aber auch, dass Lukaschenko von der Nato eingeschüchtert worden ist. Nach dem Motto : Wenn du uns nicht unterstützt dann ergeht es dir wie Janukowitsch, oder Gaddafi.

Und so destabilisiert die Nato weiter den Osten Europas.

Apell an die User.

 

Falls ihr über nützliche Hinweise verfügt, oder diesen Artikel ergenzen möchtet, Kommentare sind gerne gesehen. :)

0 Kommentare

So

08

Jun

2014

Ukraine : Seperatisten auf dem Vormarsch.

Wie das deutschsprachige, russische Internetportal Stimme Russlands meldet, gewinnen die Milizen des osturopäischen Staates Neurussland immer mehr am Boden, im Kampf gegen das Kiewerreschim, des Oligarchen Poroschenko. So meldete der Bürgermeister von Slawjansk z.B. die Vernichtung von 20 Panzern des Kiewerregimes. : http://de.ria.ru/politics/20140607/268706701.html

So mit ist das Ziel des neuen Kiewerpräsidenten sich die ganze Ukraine unter dem Nagel zu reissen, in weite Ferne gerückt. Denn hinzu kommt noch, dass Soldaten aus Tschetschenien die Reihen der Seperatisten versterken. Um einen Völkermord in Neurussland zu verhindern. : https://www.youtube.com/watch?v=qvSldVcJg3M

0 Kommentare

Mo

02

Jun

2014

Internet: Problem;Pornographie.

Nicht nur kritische Nachrichten und Informationen haben es durch das Internet geschafft sich schnell verbreiten zu können.Auch die legale und illegale Pornographie fand so ihren Nährboden.

 

BDSM im Internet.

 

Auch die BDSM-Szene hat im Netz Fuss gefasst.Verbreitet auf tausenden von Seiten ihre Materialien.Oft so schlecht geschützt,dass selbst Kinder und Jugendliche ohne Schwierigkeiten an

dieses Material herankommen können. Doch dass schlimmste daran ist, dass es auch Videos gibt, bei denen man nur schwer das Alter der Personen feststellen kann.Vorallem bei den sog. Teen Pornos ist

dies oft nicht gerade leicht.

Desweiteren, werden in solchen Pornos Frauen, oder Männer so hart gefoltert, dass man sich fragt, ob da nicht schon längst der Bereich der Körperverletzung überschritten ist.

Dass beste was man in einem solchen Fall tun kann, ist es solche Videos bei Jugendschutz.net zu melden.

Daher sollte sich die Bundesregierung für folgendes Einsätzen.:  1.Angabe des Alters von Pornodarstellern, um fälschliche Meldungen zu vermeiden.

2.Durchsätzung von Deutschenstandarts.Googel soll zu leicht zu gängliches Material aus seiner Suchmaschine entfernen.

3.Härtere Strafen gegen den sexuellen Missbrauch einführen.

 

Snuff und sonstige Pornos.

 

Durch einen FB-Freund wurde ich auf das Thema der Snuffpornos aufmerksam. Weshalb ich diesen Artikel überhaupt erst schreibe. Laut seinen Informationen, sollen führende Politiker in Dortmund auf den Tod von jungen Frauen durch den Strang wetten.

Dieses Problem sollten wir dadurch lösen, in dem wir näher zu dem Thema recherchieren und durch die Fakten die Polizei zum Einsatz zwingen. Aufklärung ist das beste Mittel um Kriminalität zu bekämpfen.

Desweiteren sollte auch gegen sog.Hentaipornos härter vorgegangen werden.Denn wenn Frauen von Monstern missbraucht werden, ist dies ein Angriff auf die Psyche der Menschheit, der nicht folgenlos bleiben sollte.

0 Kommentare

So

25

Mai

2014

Eu:Ein historischer Tag für Europa.

Heute ist ein historischer Tag für Europa.Denn heute sind die EU-Wahlen und auch die Wahlen in der Ukraine.(1)

Heute wird sich das Blatt in Europa wenden.Zu mehr direkter Demokratie und zu mehr Nationalstaat.(2)

Denn heute ist der Tag der Patriotendämmerung.

Heute wird die Brüsselerjunta für jahrelange Misswirtschaft abgestraft.

In U.K.siegte bereits die UKIP die die EU-Diktatur abwickeln will.(3)

Und auch in Frankreich,Griechenland und Italien sind die Eurokratengegner auf dem Vormarsch.

Am interessantesten wird es aber sein wenn in den Niederlanden die Stimmen ausgezählt werden und Wilders wieder erwarten doch als strahlender Sieger hervorgehen wird.Da die Umfragen nach der Wahl seine Niederlage angekündigt haben.(4)

Dies könnte also die grosse Überraschung werden,die uns heute überraschen könnte. :)

 

(1): http://www.tagesschau.de/europawahl/euwahl156.html

(2): http://www.pi-news.net/2014/05/aachen-afd-jugend-aergert-erneut-martin-schulz/

(3): http://www.pi-news.net/2014/05/ukip-gewinnt-wilders-verliert/

(4): http://www.pi-news.net/2014/05/ukip-gewinnt-wilders-verliert/

0 Kommentare

So

11

Mai

2014

Ukraine:Der 11.Mai ist ein historischer Tag für Doneszk

Heute wird im Osten der Ukraine gewählt.Ein historisches Ereignis,bei dem es um die Unabhengigkeit des Ostens von dem faschistischen Regime in Kiew geht.Ein notwendiger Schritt der angesichts der schleichenden Machtergreifung des Rechten Sektors kein Wunder ist.:http://www.wahrheitsbewegung.net/index.php?option=com_content&view=article&id=3686:die-anatomie-von-euromaidan-in-kiew-doku&catid=53:video-news-mix-alternative-medien&Itemid=55

Wir erinnern uns?Erst vor wenigen Tagen wurde in Odessa von Mitgliedern des Rechten Sektors ein Massaker an friedlichen prorussischen Demonstranten verübt.Ein Skandal der seines gleichen sucht,der von den Medien aber schön ignoriert,oder ins Gegenteil verdreht wurde.Bei den Massenmedien ist halt jeder Tag der Gegenteiltag.Desweiteren konnte man noch vor kurzem im Spiegel lesen,dass die Anhängerschaft der russischen Seperatisten in Städten wie Doneszk aus nur wenigen hundert Mann bestehen würde.Doch beim Tag der Feierlichkeiten über den Sieg der Sowjetunion über Nazideutschland konnte man live im TV die Wahrheit sehen.Und zwar dass diese über tausende von Unterstützern verfügen,die mit diesen auf die Strasse gingen.Und daher wird das heute stattfindende Referendum wohl mit der Unabhengigkeit von Doneszk enden und mit der Volksrepublik Doneszk den jüngsten Staat in Europa ins Leben rufen.Sogar an Aufnahmen des zdf kann man erkennen,dass die Wahlen,frei,geheim und fair verlaufen.:http://www.heute.de/ost-ukraine-separatisten-starten-referendum-in-lugansk-und-donezk-33109704.html

0 Kommentare

Sa

03

Mai

2014

Ukraine:Militärjunta massakriert das eigene Volk.

Ich bin froh darüber,dass mein ukrainischer Urgrossvater es nicht mehr erleben muss,wie sein Heimatland zu grunde gerichtet wird.Denn anders kann man es nicht mehr beschreiben was die Kiewer Militärjunta zur Zeit macht.Erst inszinierte sie die Todesschüsse auf dem Maidan wie Monitor enthüllte und jetzt verübt sie Massaker im Osten der Ukraine.:http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2014/0410/maidan.php5

Mit mehr als über 40 Toten.:http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/05/pro-kiew-schergen-toten-40-menschen-in.html

Hieran kann man auch wieder die Doppelmoral der Massenmedien erkennen.Denn während die Schüsse die janukowitschs Polizei angeblich gegen die Maidandemonstranten abgefeuert hatte,von den Massenmedien scharf verurteilt worden sind,hallten dieselben sich bei der Kritik an den Massakern im Osten zurück.Schlieslich ist das Niederschlagen eines Aufstandes durch Seperatisten völlig legitim.Dass diese aber nur die Interessen der Ukrainer gegen eine Junta durchsetzen interessiert die Massenmedien natürlich nicht.Daher kann ich Russland nur dazu aufrufen die Seperatisten mit allen Mittteln zu unterstützen.Es darf keine weiteren Progrome im Osten der Ukraine geben.

0 Kommentare

Do

01

Mai

2014

Europa:Das Ziel des Rechten Sektors ist ein faschistisches Europa.

Glaubt man den westlichen Massenmedien,so ist der Euromaidan eine friedliche Protestbewegung,die einen bösen Diktator gestürzt hat der die Demokratie beseitigen wollte.In Wahrheit handelte es sich dabei jedoch,wie selbst der Spiegel zu geben musste,um einen Putsch gegen einen legitimen,demokratischen Präsidenten.:http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-faktencheck-putin-und-der-legitime-praesident-a-957238.html

Bei dem Sturz der Janukowitsch Regierung diente der "Opposition" um Vitali Klitschko der faschistische Rechte Sektor als Rammbock gegen die Demokratie.:https://www.youtube.com/watch?v=2VRmYfgevUM

Zum Rechten Sektor gehört auch die faschistische Unapartei.:http://de.wikipedia.org/wiki/Prawyj_Sektor

http://de.wikipedia.org/wiki/UNA-UNSO

Auf deren Webseite kann man eine Europakarte sehen,die gut die Ziele der faschistischen Unapartei zeigt.Ein faschistisches Europa vom Ural bis Lissabon.Natürlich unter der Kontrolle der Blut und Boden Partei.:http://wayback.archive.org/web/20060128033721/http://unaunso.org/index.php?id=2&subid=9&lang=eng

Entsprechend ist es kein Wunder,dass sich gegen solche Pläne die Menschen im Osten der Ukraine zu wehr setzen und eigene Republiken gründen wollen.:http://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/04/30/compact-interview-mit-kommandanten-der-volksrepubik-donetsk/

0 Kommentare

Do

01

Mai

2014

EU-Wahlen:Stimmenfang mit der Ukraine Krise?

Bereits vor einigen Wochen vermutete ich auf Facebook,dass die Machtelite die Krise in der Ukraine dazu benutzen könnte um die EU-Wahlen am 25.Mai 2014 massiv zu fälschen.Eben da an diesem Tag auch die Präsidentenwahlen in der Ukraine stattfinden sollen.Schliesslich werden bei diesen EU-Wahlen die patriotischen Kräfte vom Front National bis zur UKIP die stärkste Kraft werden.Parteien die bekanntlich pro russisch sind.So wie auch die österreichische FPÖ die sich im Nachrichtenmagazin Zuerst für Russland stark macht und gegen das putschisten Regime in Kiew ist.Hingegen sind die etablierten Parteien wie Angela Merkels Union und Sigmar Gabriels SPD für die Faschisten in Kiew.:http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/europa/europastaaten/627092_EU-ist-durch-Ukraine-Krise-als-Friedensprojekt-hoch-im-Kurs.html

Die auch als pro EU-Bewegung namens Maidanbewegung bekannt ist.Eine Organisation die auch pro amerikanisch und somit antirussisch geprägt ist,wie man am folgenden Facebookprofil erkennen kann.:https://www.facebook.com/alexander.gorbachev.5?fref=nf

Hinzu kommen die Berichte das die Euromaidanbewegung systematisch von der Nato aufgebaut worden ist.:https://www.youtube.com/watch?v=9psHV24lJwY

Eine verdammt gute Strategie.Erst schafft man sich eine Krise wie die in der Ukraine und dann kann man sagen.Seht her,wenn ihr die bösen EU-Kritiker wählt kommt diese Krise auch in EURE Länder.

Diese übele Demagogie lässt aber folgende Tatsache ausser acht.Während die patriotischen Parteien in der EU raus aus der EU wollen,wollen die Faschisten in der Ukraine wie die vom Rechten Sektor rein in die EU.Weshalb es ja erst zur Ukrainekrise kam.Da sich dort vom Westen finanzierte Pro EU-Kräfte mit EU-Gegnern in die Haare kriegete)n.

Und somit ist es unbegreiflich,wie die Blockparteien von der Ukrainekrise profitieren können,obwohl sie diese insziniert haben und immer mehr Bürger gegen diese Politik auf die Strasse gehen.:http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache%3Ahttp%3A%2F%2Fwww.deutsch-tuerkische-nachrichten.de%2F2014%2F04%2F501279%2Fmahnwachen-in-deutschland-berliner-polizei-musste-erstmals-strassen-sperren%2F

http://kulturstudio.wordpress.com/2014/04/16/kulturstudio-klartext-no-92-montagsdemo2-0/

Da noch in den Umfragen vor wenigen Tagen die EU-Gegner vor den EU-Befürwortern lagen,sind diese neuen Umfragen,nur ein Versuch der Etablierten um die Wahlmanipulationen vorzubereiten.Denn wenn der Sieg der Blockparteien schon ein paar Wochen vor den Wahlen angekündigt wird,dann kann dies ja nur stimmen und mit rechten Dingen zu gehen wenn sie gewinnen.

Und genau dies sollte für jeden Bürger der Grund sein diese nicht zu wählen und am Wahlabend zu den Auszählungen zu gehen.Ich werde dies zumindest tun.Schon um zu sehen,dass in den Wahllokal(en) fair ausgezählt wird.Vielleicht werde ich sogar extra eine rechte Partei mit schlechten Ruf wählen,um zu sehen,wie die Wahlhelfer so drauf sind........

1 Kommentare

Mo

03

Mär

2014

Ukraine:Kommt der 3.Weltkrieg?

Düster ist die Welt von Metro 2033.In einer vom 3.Weltkrieg  verseuchten Erde leben die Menschen in Kleinstaaten in den UBahnanlagen der Welt.

An solche Schreckensszenarien muss man in diesen Tagen denken  wenn man die Nachrichten aus der Ukraine hört.:http://de.wikipedia.org/wiki/Ukraine

Was mit den Nato gesteuerten Protesten auf dem Majdan begann entwickelt sich zunehmend zu einen Internationalenkonflikt.:http://www.tagesschau.de/ausland/russland-krim128.html

Auf Phoenix konnte man vor einigen Tagen sogar Majdankämpfer in Uniformen mit deutscher Flagge live sehen.Ein weiterer Hinweis darauf wer den Konflikt dort anheizt.Ukrainer werden wohl nicht einfach so ne Deutschalndflagge an ner Armeeuniform befestigen oder?Doch es gibt auch Berichte darüber,wie die Majdanbewegung vom Westen finanziert wurde.:http://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/03/01/nato-faschisten-holen-sich-blutige-nase-auf-der-krim/

Erst heizen die Provokateure also die Lage an.Stellen gewalltbereite Bürgerwehren auf und dann beklagen sie sich darüber wenn Russland auf den Sturz des demokratisch legitimierten ukrainischen Präsidenten Janukowitsch militärisch reagiert?Dies ist reine Heuchelei.Schliesslich interviniert Russland ja auf geheiss der legitimen ukrainischen Regierung in der Ukraine.Dass gleiche war ja schon der Grund für die Nato militärisch in Mali einzugreifen.Also ist alles was Russland zur Zeit in der Ukraine macht legal.Und nicht völlkerrechtswidrig wie die westlichen Kriegstreiber behaupten.

0 Kommentare

Sa

16

Nov

2013

BRD:Gedankenverbrecher.

Nun plant das BRD-Regime also dass man kritische Bürger Überwachen und wegsperren darf.Wie das Kulturstudio berichtete.Dies erinnert einen an 1984 wo Gedankenverbrecher also Personen die den Regime kritisch gegenüberstehen verschwinden.Und so muss man sich nicht wundern dass dieses GGwidrige Projekt mal wieder mit dem Antisemitismus und dessen Bekämpfung begründet wird.Wozu ein Expertenkreis eingerichtet werden soll.Der definieren soll was Antisemitismus ist und was nicht.:http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2013/11/Innenminister-Friedrichs-Forderungskatalog.pdf

Also wird wohl bald jede Form der Israelkritik verpönt und strafbar sein.

Lassen wir uns dies nicht gefallen!Jeder Staat muss kritisiert werden dürfen,egal welche Religion in diesem die führende ist!

0 Kommentare

Sa

16

Nov

2013

Deutschland:Schluss mit der Überfremdung.

Es ist echt unglaublich.Wegen mutmasslichen Asylbetrügern müssen Deutsche Mieter in Friedland ihre Wohnungen räumen.Dazu kann ich nur sagen:Lasst euch dies nicht gefallen und leistet Widerstand.Bleibt einfach in euren Wohnungen drin und lasst euch diese systematische Vertreibung des Deutschen Volkes nicht gefallen.:http://akivoegwerner.wordpress.com/2013/11/06/deutschen-mietern-wird-wegen-asylbewerbern-gekundigt/

0 Kommentare

Mi

30

Okt

2013

Lösungen:Die Lösung des Europäisch,afrikanischen dilemmas.

Durch die Katastrophe von Lampedusa wurde mal wieder die Einwanderungserleichterungspropaganda gehörig gerührt und mal wieder die wahre Ursache der Katastrophe unter dem Teppich gekehrt.:http://www.tagesschau.de/fluechtlinge380.html

Denn wenn wir uns Afrika einmal z.B. im Atlas der Globalisierung ansehen bemerken wir ziemlich schnell,dass dies ein einziges grosses Konzentrationslager ist.

In dem westliche Konzerne die Rohstoffe ausbeuten und über Leichen gehen,wie man im Schwarzbuch Markenfirmen nachlesen kann.

Hinzu kommen noch die Millionen Hunger und AIDS Toten.Die auch aufs Konto der NWO gehen.:http://www.amazon.de/Die-geplanten-Seuchen-milit%C3%A4rische-Genforschung/dp/3935845081

Wenn man sich diese Fakten ansieht muss man sich nicht wundern,dass viele sog.Armutsflüchtlinge aus Afrika nach Europa fliehen.Wo sie dann,wenn sie nicht auf den Hinweg sterben rassistisch diskriminiert werden.

Was dann zu Unruhen wie denen in London und Paris ausartet,in denen oft unschuldige Europäer Opfer eines rachsüchtigen Mobs werden.

Daher stellt sich die Frage wie wir dieses Dilemma lösen können.

Die Antwort darauf ist einfach.Zuerst muss die Diktatur des Neoliberalismus und die Vorherrschaft der NWO-Eliten beendet werden.Dann sollten die afrikanischen Nationen sich selbst überlassen werden und ein Afrikaaufbaupaket geschnürt werden.Als Entschädigung für die Lange Unterdrückung und Ausbeutung Afrikas.

Welches mit dem Vermögen der NWO-Eliten finanziert werden soll.

Dann wird Afrika endlich zu einem Kontinent ohne Hunger und Armut werden können und kann seine eigenen Rohstoffe selbstbewust auf den Internationalenmarkt verkaufen.

Doch wie verhindern wir dann dass Europa zu einem 2.Afrika wird und zu einem 3.Weltkontinent abrutscht?

Die Antwort ist einfach:Russland.

Denn Russland hat die nötigen Rohstoffe die Europa so dringend braucht in Hülle und Fülle.

Doch seine Wirtschaft ist nicht besonders produktiv.Entsprechend können wir den Russen in einer Staatenallianz der freien europäischen Völker das Wissen und das Technischeqnowhow des westens anbieten.

Dadurch wäre der beiderseitige Wohlstand für alle Zeiten gesichert und Afrika müsste nicht mehr das Totenbett der europäischen Wohlstands sein und wir wären das Flüchtlings und Überfremdungsproblem mit einem Schlag los.

Denn kein Flüchtling verlässt gerne seine Heimat,wie man ja schon an den Wort Flucht erkennen kann.

Teile also deine Menschlichkeit,doch verrate nicht dein Land!

0 Kommentare

Do

17

Okt

2013

Deutschland:Wenn Multikulti funktionieren soll muss die Justiz hart sein.

Warum funtioniert Multikulti eigentlich in einigen Schulen gut und in anderen nicht ?Ganz einfach,weil die einen Schulen gegenüber Übeltätern hart sind und diese notfalls der Schule verweisen und wiederum andere Schulen lasch und gleichgültig sind.Entsprechend lernen wir dass auch Kuscheljustiz gegenüber Ausländern nicht zu einem gesellschaftlichen Frieden führen kann.Im Gegenteil.:http://www.bild.de/regional/bremen/prozess/so-wurde-daniel-ins-koma-getreten-33003852.bild.html

2 Kommentare

Mo

14

Okt

2013

Demonews in eigener Sache:Meine neue Webseite is online!

Nun ist es soweit und meine neue Webseite is online!Dies wird es den Trollen erschweren mich Mundtot zu machen!Keinen Meter den NWO Faschisten!Zwar ist mein neuer Anbieter immer noch Jimdo doch dies ist nur ein Zwischenschritt zu einem unabhengigen Blog.:http://nonwo.jimdo.com/

0 Kommentare

Sa

12

Okt

2013

Syrien:Christoph Reuter ist wiederlegt!

In fast jeder Ausgabe des Spiegel verbreitet Christop Reuter die Lüge dass die sog.Syrischen Rebellen nicht von Israel oder den Schaichs gesteuert wären.Dass dem aber nicht so ist wird nun von folgenden Video bewiesen.:http://www.youtube.com/watch?v=MyDYDHKjanM&feature=youtu.be

Womit auch bewiesen ist dass Christoph Reuter über Syrien bewusst Lügen verbreitet.Um einen neuen völkerrechtswidrigen Krieg vom Zaum zu brechen.

0 Kommentare

Mi

09

Okt

2013

Deutschland:Alexander Beneschs Häme gegen das Königreich Neu Deutschland.

Wenn es um Deutschland geht dann weis Alexander Benesch der Betreiber von recentr.com natürlich genau bescheid.Und so lügt er z.B.darüber dass das Grundgesetz eine Verfassung sei,was es aber in Wahrheit nicht ist.:http://recentr.com/2013/10/gibt-es-diese-woche-die-ersturmung-des-konigreich-deutschlands/comment-page-1/#comment-146171

Entsprechend hetzt er auch gegen all jene die seine Meinung nicht teilen und diese auch mit guten Fakten wiederlegen können.Und nun  trift diese Hetze das Königreich Neu Deutschland welches von guten Patrioten als Alternative zur Besatzer Republik Deutschland (BRD) gegründet worden ist und zwar von Peter Fitzek und anderen Patrioten.:http://www.neudeutschland.org/

Personen die wegen ihrer politischen Tätigkeit schon oft illegalen Besuch von den sog.BRD-Behörden bekommen haben.Die versuchten deren Tätigkeiten bisher erfolglos zu unterbinden.:http://www.neudeutschland.org/index.php/grosseinsatz-im-koenigreich.html

Da Alexander Benesch selber doch für weniger Zentralstaat ist verwundert einen seine Häme gegen das Königreich Neu Deutschland.Denn schliesslich zwingt ihn doch niemand,dort zu leben wenn er nicht will,ganz anders sieht dies mit der BRD aus in der er genauso wie ich lebt.Doch noch mehr überrascht einen dass er nicht das Vorgehen der BRD Behörden kritisiert sondern vielmehr auf einen Niveau gegen Neu Deutschland wettert das man eher von Esowatch erwarten würde als von einer Trutherseite.Totschlagargumente wie Sekte sind da noch die harmlosesten Schlagworte.Dabei wäre auch Alexander Benesch nicht frei vom Vorwurf des Sektierertums.Denn sobald man auf seinem Blog Artikel kritisiert die man schlecht findet wird man dort von seinen "libertären"Kettenhunden wie z.B.Freigeist und Liberty angesprungen und übelst beschimpft und beleidigt.Selbst wenn man wie ich Mitglied in der Partei der Vernunft ist schützt einen dies nicht vor solchen Angriffen.Daher könnte man auch ruhig behaupten dass Alexander Benesch der wahre Sektenboss ist.Zumindest dann wenn man eine Debatte auf dieser plumben Ebene führen will.Daher kann ich ihnen wenn sie wirklich wissen wollen was los ist folgendes Buch empfehlen.:http://gedankenfrei.files.wordpress.com/2008/12/das-deutschland-protokoll.pdf

Dann bemerken sie folgendes schnell:Das Alexander Benesch ihnen nicht die Wahrheit sagt aus welchen Gründen auch immer.Ich glaube nämlich nicht daran das er ein Desinfoagent ist,sondern vielmehr daran dass er aus Angst vor Sanktionsmöglichkeiten der BRD nicht mit der Wahrheit rausrückt.Ein Verhallten das nachvollziehbar ist wenn man bedenkt dass er Familienvater ist.

1 Kommentare

Sa

05

Okt

2013

Ungarn:Schluss mit der Unterdrückung der Obdachlosen.

Nun ist es an der Zeit das ich mich kritisch mit der ungarischen Orbanregierung beschäftigen muss die ich bisher immer unterstützt habe,da sie Ungarn erfolgreich durch stürmische Zeiten führt.Eine Unterstützung die ich auch weiterhin aufrecht erhallten werde denn Ungarn sollte nach wie vor ein leuchtendes Beispiel für alle Patrioten sein.Doch auch da wo Licht ist ist Schatten.Und um diesen Schatten soll es nun in diesen Artikel gehen.Zu diesen Schattenseiten gehört das Vorgehen der Orbanregierung gegen die Obdachlosen und gegen die Zigeuner.Wehrend sich letzteres noch mit den vielen Verbrechen der Zigeuner rechtfertigen lässt,ist  das Vorgehen gegen Ungarns Obdachlose einfach nur ein graus der einen an die schlimmsten Zeiten des europäischen Feudalismus zurückerinnert.Denn wie man in dem Buch das Kapital von Karl Marx nachlesen kann wurden früher die Obdachlosen in England verfolgt und von der Regierung ermordet und dass nur weil sie ein freies Leben als sog.Vagabunden geführt haben.So schlimm ist es in Ungarn zwar nicht und so schlimm wird es dort wohl auch nicht werden,schliesslich verbietet die neue ungarische Verfassung ja die Todesstrafe,doch währet den Anfängen wie man so schön sagt!Denn wie kann es sein dass Obdachlose nur weil sie auf öffentlichen Plätzen betteln dafür 100.Euro Strafe bezahlen müssen!Vorallem fragt man sich da wie diese das bezahlen sollen.Eine weitere Unverschämtheit ist das Obdachlosen nun auch für ihr ganz normales Verhalten ins Gefängnis wandern können.Etwas das klar gegen die Menschenwürde verstösst,was auch das ungarische Verfassungsgericht so sah.Doch interessiert dies etwa die ungarische Regierung?Nein sie macht einfach weiter obwohl ihre Politik illegal uns somit krimminell ist.:http://www.tagesschau.de/ausland/obdachlose116.html

Daher kann man nur hoffen dass die ungarische Regierung ihre Entscheidung rückgengig macht und sich dagegen breiter Widerstand formiert.Denn ein solches Gesetz ist einem glorreichen Land wie Ungarn nicht würdig.Zugegeben,Obdachlose und Bettler können einen ganz schön nerven,doch sie sind der Stachel im Fleisch der Kunsumgesellschaft die einen zeigen dass hier etwas gehörig schief läuft.Daher gehören diese Probleme beseitigt und nicht die Obdachlosen!

5 Kommentare

Fr

04

Okt

2013

Deutschland:Ist Jürgen Elsässer ein richtiger Oppositioneller ?

Gestern widmete ich mich kritisch den Kopf der Partei Team Stronach.Nun will ich aber etwas kritisch die Person Jürgen Elsässer betrachten.Eine der wichtigsten Personen des NWO-Widerstands in Deutschland vor dem ich noch immer eine MENGE RESPEKT habe,da er viele wichtige Informationen ans Tageslicht zerrt und mir bei meinem Blog oft mit Tips weitergeholfen hat.Doch auch er hat so einige Aspekte an sich die ich kritisch betrachte.Vor allem was die Deutschen Ostgebiete betrifft,die nur von Polen verwaltet werden,aber nicht zu Polen gehören.:http://gedankenfrei.files.wordpress.com/2008/12/das-deutschland-protokoll.pdf

Doch wenn man dieses Thema versucht auf dem Blog von Jürgen Elsässer zu thematisieren wird man dort von ihn zensiert!Etwas dass ich infam finde,denn schlieslich ist doch der Schlachtruf vom Compact Magazin Mut zur Wahrheit!Doch zu wessen Wahrheit wenn man da nicht über das wichtigste Thema für Deutschland schreiben darf?Dabei nennt Elsässer sein Magazin doch selbst  das souveränität Magazin.Und da gibt er den polnischen Nationalisten einfach klein bei indem er nicht über die Ostgebiete sprechen will?Wie will er denn sonst einen Friedensvertrag für Deutschland zustande bringen?Denn dies geht nur wenn die Alliierten mit  dem Deutschen Reich einen Vertrag abschliessen und deshalb muss dieses erst wieder begründet werden.Dafür sollten sich alle deutschen Patrioten einsetzen.Für eine friedliche Wiedervereinigung und einen Ausgleich mit Polen.Elsässer ist zwar kein NWO Agent,den Göttern sei dank!Doch wenn er nicht seine falsche Haltung gegenüber den Ostgebieten aufgibt wird seine Revolution zum Scheitern verurteilt sein noch bevor diese erst richtig begonnen hat.


4 Kommentare

Fr

04

Okt

2013

Wm;Katar:Boykottiert die Fusball Wm in Katar!

Wie Sklaven werden die Arbeiter für die WM in Katar gehallten so dass schon über 40 von ihnen gestorben sind.Da die FIFA dagegen nichts unternimmt schliesse ich mich Stürzenbergers Boykottaufruf an.:http://www.pi-news.net/2013/10/video-munchen-boykottiert-die-wm-in-katar/

Dies ist ein Aufruf den sich jeder beherzte Patriot und Bürger anschliessen sollte.

1 Kommentare

Do

03

Okt

2013

Österreich:Team Sronach die falschen Eurokritiker ?

Interessante Verbindungen wirft folgender Artikel von Alexander Benesch über den wohlhabenden österreichischen Politiker Frank Stronach auf.:http://recentr.com/2013/10/das-dreieck-aus-rothschild-manager-klaus-mangold-dem-russenoligarch-oleg-deripaska-und-frank-stronach/

Der bei den Nationalratswahlen in Österreich 5,47% der Stimmen holte und somit im österreichischen Parlament vertreten ist und der sogar Bundeskanzler von Österreich werden will.:http://de.wikipedia.org/wiki/Nationalratswahl_in_%C3%96sterreich_2013

Laut Alexander Benesch hat dieser gute Kontakte zu den Rothschildagenten Klaus Mangold.Recherchiert man nach diesen Mangold so wirt schnell klar dass dies ein einflusreicher Strippenzieher ist der auch gute Kontakte in die Bundesdeutschepolitik hat.Was man an den zahlreichen Auszeichnungen erkennen kann die er hier bekommen hat.Darunter eine vom ehemaligen Ministerpräsidenten Baden Würtenbergs Erwin Teufel.:http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Mangold

Doch auch für die Russen war er tätig.:http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Mangold

Was wird hier also gespielt?Versuchen die Rothschilds also doch mit Putin und den Kommunisten Europa zu erobern um daraus dann die Eurasische Union  werden zu lassen wie Benesch und Co.behaupten?Mit Sicherheit nicht!Ich vermute mal dass Putin damit nur versucht die Rothschilds ruhig zu stellen bis er ihnen dass geostrategische Genick brechen kann.Gestützt wird diese Theorie von mir ausgerechnet durch eine Tatsache  die Benesch in seinem oben genannten Artikel enthüllte.Nämlich dass Sronach und Mangold Kontakte zu den,russischen Oligarchen Oleg Deripaska haben;:http://de.wikipedia.org/wiki/Oleg_Wladimirowitsch_Deripaska

der nicht nur General Motors (Bilderberg)aktien besitzt sondern auch noch über gute Kontakte zu den jüdisch,russischen Oligarchen Roman Abramowitsch.:http://de.wikipedia.org/wiki/Roman_Arkadjewitsch_Abramowitsch

Der laut Wikipedia zu dem Umfeld von Chodorkowski gehört.Über dessen antirussischen Bestrebungen ich bereits früher berichtete.Deshalb sieht es für mich eher danach aus,als ob Putins Oligarchenfreunde nicht zu einem russisch,kommunistischen Netzwerk gehören dass mit Stronach Europa Russland angliedern will,sondern eher danach als ob diese einem antirussischen Netzwerk angehören dass Russland der EU angliedern will.Denn die Rothschilds sind ja bekanntlich Russenfeinde.:http://www.magazin2000plus.de/

Einen Fakt den Alexander Benesch gerne übersieht,um seine Märchen über Russland verbreiten zu können.Interessant sind auch noch die Verbindungen die es zwischen Abramowitsch und den Putinfeindlichen Exoligarchen Beresowski gab.Zwar behauptet die Welt dass Abramowitsch Kremltreu sei,doch wer weiss schon ob dies stimmt oder nicht?:http://www.welt.de/politik/ausland/article108911459/Milliardenprozess-lueftet-Geheimnisse-der-Oligarchen.html

Doch dieser Sumpf reicht schon aus um gegenüber Stronach misstrauisch zu werden.Vo rallem wenn man bedenkt dass er für die Todesstrafe ist.:http://orf.at/stories/2197327/

 

Mein Fazit:Stronach kann man zwar keine kriminellen Machenschaften nachweisen dennoch teile ich nicht die Euphorie ihn gegenüber die zum Beispiel der Publizist Jürgen Elsässer hegt.Warum den so ist habe ich ja oben bereits aufgeführt.Daher wäre mein Tipp dass wer auch immer mit der Stronach Bewegung zusammenarbeiten will die obigen Fakten berücksichtigen sollte.

0 Kommentare

Mo

30

Sep

2013

Syrien:Langsam darf gefeiert werden.

Die positiven Nachrichten über Syrien verbreiten sich langsam auch in den Massenmedien wie die tagesschau.Dort wurde in den letzten Tagen darüber berichtet wie die syrische Armee Ort für Ort zurückerobert.Und nun setzt die Zuerst! noch eine drauf.Und berichtet darüber dass eine kurdische Miliz einen islamisten Führer eliminierte.:http://www.zuerst.de/2013/09/30/syrien-konflikt-ranghoher-islamisten-kommandeur-von-kurden-miliz-getotet/

Der auf den Namen Al-Shishani hörte.Somit kann langsam auf den Sieg der syrischen Armee und und der anderen fortschritlichen Kräfte in Syrien gegen die Islamfaschisten der FSA und der Al-Nusra Brigaden getrunken werden.Die wie Phoenix Dokumentationen nachweisen zusammenarbeiten und sich nicht voneinander distanzieren.Womit bewiesen ist dass es mit der FSA keine Moderaten islamischen Kräfte in Syrien gibt und dies nur eine Propagandalüge der Nato ist.

0 Kommentare

Meine Überschrift

ZITATE DIE DAVON ZEUGEN WAS IN DER WELT WIRKLICH VOR SICH GEHT:

DIE WAHRHEIT IST EBENSO EINFACH WIE GROTESK.

DIE WAHRHEIT IST IRGENDWO DORT DRAUSSEN.

motto der usamerikanischen akte x reihe

HABT IHR DAS VIELLEICHT SELBST GEMACHT?

DER DEUTSCHE LINKE SÄNGER WOJNA VON DER LINKEN BÄND DIE BANDBREITE IN DEM SONG SELBSTGEMACHT AN DIE US REGIERUNG ÜBER DEN ELFTEN SEPTEMPER 2001.

BRECHT DIE MACHT DER BANKEN UND KONZERNE.

SLOGAN DER OCCUPY DEMONSTRATIONEN.

DER LIBERALISMUS MÖCHTE "NATUR"GESETZE DES MARKTES WIEDER

HERSTELLEN.ABER DAS KLÄGLICHE POLITISCHE LOS DES LIBERALISMUS SPIEGELT NUR DAS FAKTUM WIDER,DASS DER DEUTSCHE KAPITALISMUS NIEMALS AUF MANCHESTERTUM:FUSSTE DURCH PROTEKTIONISMUS KAM DER TRUSTS UND MONOPOLEN.MAN KANN DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT NICHT ZURÜCKFÜHREN ZU EINER "GESUNDEN" VERGANGENHEIT,DIE ES NIE GEGEBEN HAT.LEO TROTZKI ÜBER DIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT.

DIE GÖTTER SIND VON DEN HERSCHENDEN ERFUNDEN WORDEN UM UNS EINZUSCHÜCHTERN.DER ZWERG THERSITES IM HÖRSPIEL DIE ABENTEUER UND IRRFAHRTEN DES ODYSSEUS.

ADOLF HITLER WAR EIN TROTTEL JA UND MOUSSOLINI AUCH.

HOMER SIMPSON.

DAS UNRECHT AN EINEN UNGERECHTEN BRINGT EINEN AUCH NICHT WEITER.DER SCHWEIZER FREIKIRCHLER IVO SASEK.

MARX SEI DANK GIBT ES EINE GEGENSTRÖMUNG.IM INTERNET GIBT ES HUNDERTE,TAUSENDE BLOGS,DIE SICH DER POLITISCHEN KORREKTHEIT NICHT UNTERORDNEN UND OFFEN DAGEGEN OPPONIEREN.NUR EIN BRUCHTEIL DAVON IST RECHTSRADIKAL.DIE ÜBERGROSSE MEHRHEIT WIRD GEMACHT VON GANZ NORMALEN BÜRGERN.SCHON BALD WERDEN DIE BLOGS ERGÄNZT WERDEN DURCH INTERNET-FERNSEHKANÄLE.DAS SIND DIE PROGRESSIVEN MEDIEN DER ZUKUNFT.

DER LINKE PUBLIZIST JÜRGEN ELSÄSSER ÜBER DIE POLLITISCHKOREKTEN ALTERNATIVE INTERNETMEDIEN UND DEREN KAMPF GEGEN DIE POLITISCH KORREKTE MAFIA AUS ANTIDEUTSCHEN UND IMPERIALISTEN.IN SEINEN BUCH GEGEN FINANZDIKTATUR.DIE VOLKSINITIATIVE:

GRUNDSÄTZE

,KONZEPTE,ZIELE.

HOLLIWOOD LÜGT.DIE ELFE COSMO IN DER ANIME SENDUNG COSSMO UND WANDA ÜBER HOLLYWOOD.

KINDERPROSTITUTION UND MENSCHENHANDEL ZU SEXUELLEN ZWECKEN PASSIERT NICHT NUR AM ANDEREN ENDE ENDE DER WELT .DIESE HINTERHÄLTIGEN VERBRECHEN GESCHEHEN IN AMERIKANISCHEN STÄDTEN UND DIE OPFER SIND AMERIKANISCHE KINDER.

DER NCMEC PRÄSIDENT ERNIE ALLEN ÜBER KINDERPRUSTITUTION IN DEN USA.

ZENSUR,ZENSUR IST DIKTATUR!

EIN SLOGAN DER ANTI ACTA DEMOS IN DORTMUND.

 

SEHENSWERTE WEBADRESSEN:

 

 

Alles Schall und Rauch

Hochbahnopfer - Investigativ - Informativ

Kopp-Verlag

sozialismus.info - Die Website der SAV - Sozialistische Alternative

Initiative HSH-Bürgeraufsichtsrat

World Socialist Web Site

hintergrund .de | Das Nachrichtenmagazin - unabhängige Informationen aus den Ressorts: Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Innenpolitik, USA, Afghanistan, Iran, Israel und vieles mehr...

Volksinitiative

Elsässers Blog

Dietmar Moews's Blog

Piratenpartei Dortmund - www.piratenparteidortmund.de - Kreisverband Dortmund

DIE LINKE. Kreisverband Dortmund: Aktuell

linksjugend ['solid] Dortmund

esowatch.de

sauberer-himmel.de | Für einen Himmel ohne chemische Wolken

Mysteries Magazin

Die Bandbreite

News - KilezMore.com

KenFM - Die www-Radioshow mit Ken JebsenKenFM

Kölner Klagemauer - Walter Herrmann

Der Palästina-Blog

junge Welt – die linke Tageszeitung. Nachrichten und Hintergründe

Homepage der Neuen Solidarität

Luebeck-kunterbunt.de

Willkommen beim Alpenparlament.TV

Wikipedia – Die freie Enzyklopädie

www.oliverjanich.de »

Occupy Wall Street | NYC Protest for World Revolution

Alex Jones' Infowars: There's a war on for your mind!

Unsere Zeit - Zeitung der DKP

TARPLEY.net

SDAJ » Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend

Muslim-Markt

ArgoWeb

Die Rote Fahne

Die Rote Fahne — Rote Fahne - Wochenzeitung der MLPD

nuoviso.tv - Internetkanal für Filme und Dokumentationen die Ihnen die Augen öffnen!

ZUERST!

Rechtsanwalt Markus Kompa - Blog zum Medienrecht

AZK Schulterschluss gegen Zensur

sasek.TV 

Novertis

Herzlich Willkommen - J-K-Fischer-Versandbuchhandlung-Verlag & Verlagsauslieferungsgesellschaft mbH

EIKE - Europäisches Institut für Klima und Energie

Home

Aufpunkt.de » “Schadstoffe” rund um Waltrop auf den Punkt gebracht

Unabhängige Informationen aus Datteln | Nein zum Kraftwerk Datteln 4

Nachrichtenagentur Radio Utopie

- Dr. Albrecht Schröter – Ihr Oberbürgermeister

pax christi - Pax Christi

Free Gaza : Home

JUNGE FREIHEIT - Wochenzeitung aus Berlin: Startseite

Wojnas Workinglife

Ik-News | Nachrichten

Telepolis

Mach Dein Maul auf ! | Gegendenken

Die Widerwärtigkeit der Terroristen-Propagandisten ist grenzenlos #Syrien #Syria #tagtest « Urs1798′s Weblog

Nachrichten, aktuelle Schlagzeilen und Videos - n-tv.de

Wake News Radio

Wake News

Sendung Valentin Anker - Cracker.info

Planet Wissen - Startseite

Wer Wir sind | MOGiS e.V. - Eine Stimme der Vernunft

kreuz.net – katholische nachrichten

Ketzerbriefe - Flaschenpost für unangepaßte Gedanken

Ahriman-Verlag, Ketzerbriefe, Bund gegen Anpassung

Bund gegen Anpassung

Jan van Helsing

Jan van Helsing's Amadeus Verlag - Bücher, Hör-Bücher und DVDs von Jan Udo Holey alias Jan van Helsing

LINKEZEITUNG.DE - Home

Startseite – NEXUS Magazin

Wolfgang Schorlau

News - Wolfgang Schorlau

Sea Shepherd Deutschland

Greenpeace - Start

Robin Wood » Startseite

Coordination gegen BAYER-Gefahren / Coalition against BAYER-Dangers

NachDenkSeiten – Die kritische Website

recentr.com

http://www.pi-news.net/

  http://www.presidentassad.net/

http://www.frei-wild.net/

http://www.beppegrillo.it/

http://www.kulturstudio.info/

http://www.iknews.de/

http://www.seewald.ru/

 

http://www.spiegelblog.net/

http://freimaurer-wiki.de/index.php/Hauptseite

http://swastika-info.com/

http://www.sebastian23.com/

 

http://tomorden.de.to/

http://medien-luegen.blogspot.de/

 http://der-enthueller.jimdo.com/

 http://trollfox.wordpress.com/2013/09/09/tiefgrundige-hintergrundsbeleuchtung-uber-allmystery/